• Campus bei Thieme

    Mit „Campus“ jederzeit und überall lernen.

     

„Campus“ von Thieme: Die Online-Bibliothek für das Medizinstudium für 12,99 Euro im Monat

Stuttgart, Januar 2014 – Mit dem Lehrbuch-Portal „Campus“ haben Medizinstudenten mit dem PC, Laptop oder Tablet immer und überall Zugriff auf die Thieme Lehrbuch-Bibliothek. Das neue „Campus“-Abo bietet ab sofort den uneingeschränkten Online-Zugang zu allen „Campus“-Inhalten für 12,99 Euro im Monat.

Das Lehrbuch-Portal enthält nahezu alle Bände der „Dualen Reihe“ und der „Kurzlehrbücher“ sowie den „AllEx“, das Kompendium für die zweite Ärztliche Prüfung. Online-Leser können ab sofort ein Abo abschließen, das die komplette 37-bändige Online-Bibliothek umfasst. Es kostet 12,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar. Einzelbuchkäufer können ebenfalls den „Campus“ nutzen. Jede Printausgabe mit einem „Campus“-Sticker auf dem Cover enthält einen Code. Mit diesem können Buchkäufer ihre Thieme Lehrbücher ohne weitere Kosten online auf campus.thieme.de freischalten und so nach und nach auch ihre persönliche Online-Bibliothek erweitern.

Thieme ist es wichtig, den Buchhandel aktiv in die Vermarktung von „Campus“ einzubeziehen. Thieme stellt hierfür Banner zur Verfügung, die Buchhandlungen auf der eigenen Webseite einbinden können. Jeder „Campus“-Abonnent, der über diesen Zugangsweg kommt, kann nachgehalten werden und gilt dann als Kunde der Buchhandlung. Die Bestellung wird entsprechend verprovisioniert. „Diese technologisch anspruchsvolle Einbindung des Buchhandels macht deutlich, dass wir auch bei E-Produkten auf das Sortiment als Vermarktungspartner setzen“, erklärt Dr. Harald Steiner, Verkaufsleiter im Georg Thieme Verlag.

Im „Campus“ können sämtliche Bücher übergreifend durchsucht werden. Ein spezifisch für die Bedürfnisse der Medizinstudenten entwickelter Suchalgorithmus liefert die relevanten Textstellen. Mit Klick auf das Suchergebnis gelangt der Nutzer an die gefundene Stelle im Lehrbuch und kann hier online Notizen machen, Textstellen markieren sowie mit Schlagworten und Lesezeichen versehen, die ein schnelles Wiederauffinden ermöglichen. Zudem können Abbildungen aus den Büchern vergrößert, die Randspalten der Duale-Reihe-Bände ein- und ausgeblendet sowie Kapitel heruntergeladen und ausgedruckt werden.

„‚Campus‛ entwickelt sich zur zentralen Lern- und Nachschlage-Anwendung für alle Medizinstudenten“, so Martin Spencker, Verlagsleiter Studium & Lehre im Georg Thieme Verlag. „Die Studenten brauchen den direkten und schnellen Zugang zu maximalem Wissen. Auf Grund des ständigen Zeitmangels müssen sie zudem absolut flexibel sein. Im Bus auf dem Weg in die Uni, in der Klinik, zwischendurch im Café oder im Park oder auch in den Semesterferien in der Heimat – mit ‚Campus‛ haben sie eine komplette Lehrbuch-Bibliothek auf dem Laptop oder Tablet immer dabei. So komfortabel konnten Medizinstudenten noch nie auf Medizinwissen zugreifen.“

 

 

Call to Action Icon
Besuchen Sie „Campus“! campus.thieme.de