Thieme sucht Deutschlands schönste Anatomie

Stuttgart, September 2011 – Thieme lädt zum Casting und ruft Medizinstudierende auf: „Werde PROMETHEUS Model 2012“. Der Buchhandel übernimmt dabei die Rolle der „Modelagentur“. Aus allen eingesendeten Bildern wählt Thieme die neuen Models (m/w) für die nächste PROMETHEUS Kampagne aus. Den Gewinnern des Model-Contests winkt als Preis ein professionelles Fotoshooting in London.

Unter dem Motto „PROMETHEUS. Schöner Lernen.“ war Thieme mit einer breit angelegten Kampagne im vergangenen Jahr in das Wintersemester gestartet. Mit einer für das Fachbuch ungewöhnlichen Bildsprache hatte Thieme die Produktfamilie rund um die „PROMETHEUS LernAtlanten Anatomie“ in Szene gesetzt. Auf den verschiedenen Kampagnenmotiven sind attraktive Models zu sehen, bei denen jeweils ein Körperteil als anatomische Zeichnung dargestellt ist. Die Motive ziehen sich seitdem durch Flyer, Anzeigen, Dekomaterial und andere Werbemittel und zieren die Messenger-Bags aus LKW-Plane, die zusammen mit dem „PROMETHEUS LernPaket Anatomie“ ausgeliefert werden.

„Die Kampagne kam bei den Studierenden und im Buchhandel so gut an, dass wir daran anknüpfen wollen“, erklärt Liesa Arendt, Marketing Managerin Studenten bei Thieme. „Für die neue Motiv-Serie suchen wir nun Deutschlands schönste Anatomie und laden alle angehenden Mediziner ein, sich zu bewerben.“ Gecastet wird im Buchhandel. Thieme stellt den Rahmen für das Foto-Shooting zur Verfügung: ein mannshohes Hintergrundplakat, vor dem sich die Bewerber vom Buchhändler oder von Freunden fotografieren lassen können. Dazu gibt es Flyer, die über die Aktion informieren, sowie drei Plakate: eines mit einem aktuellen Kampagnen-Motiv, eines zum Wettbewerb und eines, auf dem der Buchhändler bei Bedarf seinen Casting-Termin eintragen kann. Das Prometheus Casting-Paket wird pünktlich zum Semesterbeginn ab dem 5. Oktober ausgeliefert.

Zusätzlich zum Shooting im Buchhandel haben Medizinstudierende auch die Möglichkeit, sich in einer Umgebung ihrer Wahl oder bei Thieme@Campus, den mobilen Thieme Infoständen an Universitäten mit medizinischen Fakultäten, fotografieren zu lassen. Die Bilder können unter www.meinPrometheus.thieme.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 30. November 2011.

Eine Jury aus Thieme Mitarbeitern, Werbefachleuten, Fotografen und Make up Artists wählt anhand der eingereichten Bilder die attraktivsten Bewerber aus. Thieme lädt die Gewinner schließlich im Frühjahr 2012 zum professionellen Fotoshooting nach London ein. Mit den schönsten Bildern werden im Anschluss die neuen Plakate und weiteren Werbemittel gestaltet.

Begleitet wird die Kampagne mit vielfältigen Aktivitäten auf www.meinPrometheus.thieme.de und www.facebook.de/thiemeliebtmedizinstudenten.