Der RÖMPP mit neuer Benutzeroberfläche

Stuttgart, November 2013 – Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der Chemie. Alle wesentlichen Aspekte zu Stichwörtern, von Acetylcholin-Esterase bis Zink-Recycling, sind im RÖMPP schnell auffindbar und durch einen Mausklick zugänglich.

„Die Bedürfnisse unserer Kunden bezüglich einfacher Bedienbarkeit und guten und schnellen Suchergebnissen standen bei der Weiterentwicklung des RÖMPP im Mittelpunkt. Auch die klare optische Strukturierung ist ein großer Schritt,“ erklärt Dr. Manfred Köhl, Programmleiter RÖMPP. Die Suchergebnisse für Stichwörter wie Katalyse oder Benzol sind ab sofort nach Relevanz gewichtet und nicht wie bisher alphabetisch aufgelistet. Dank fehlertoleranter Suche wird auch bei Suchwörtern mit Rechtschreibfehlern oft das richtige Stichwort gefunden. Neben dem Suchbegriff werden die relevanten Textstellen schon in der Suchergebnisliste verkürzt angezeigt und unterstützen den Nutzer, den passenden Treffer auszuwählen. Der Nutzer kann außerdem erkennen, wann und von welchem der über 250 Autoren das Stichwort zuletzt aktualisiert wurde.

Um die Aktualität des RÖMPP auch in Zukunft zu gewährleisten, sind weiterhin monatliche Updates geplant. Neben aktuellem Wissen aus der Chemie gibt es regelmäßig neue Stichwörter aus der Lebensmittelchemie, der Biotechnologie und Gentechnik, zu Naturstoffen und aus der Umwelt- und Verfahrenstechnologie. „Durch die kontinuierliche Überarbeitung sorgen wir dafür, dass der RÖMPP seinen Nutzern stets verlässliche, relevante und aktuelle Informationen für ihren Arbeitsalltag liefert. Die klare Gliederung der Stichwörter gewährleistet dabei einen hohen praktischen Anwendernutzen“, betont Manfred Köhl.

Das bei Thieme erscheinende Chemie-Lexikon RÖMPP ist mit rund 63.000 Stichwörtern, über 215.000 Querverweisen und mehr als 14.000 Strukturformeln und Grafiken eines der umfangreichsten Nachschlagewerke zur Chemie und den angrenzenden Wissenschaften in deutscher Sprache. Mit dem aktuellen Update auf die RÖMPP Version 4.0 werden alle Stichwörter in Google indexiert. Es besteht die Möglichkeit RÖMPP Online 14-Tage unverbindlich und kostenfrei zu testen. Weitere Informationen stehen unter www.roempp.com/trials zur Verfügung.

Über Thieme

Thieme gehört zu den großen Anbietern von Büchern, Zeitschriften, elektronischen Medien, Dienstleistungen und Services rund um Medizin und Gesundheit sowie den angrenzenden Naturwissenschaften. Bekannte Onlineprodukte sind unter anderem die Thieme E-Journals und die Thieme E-Book Library. Diese Angebote können über www.thieme-connect.de abgerufen werden. Das Familienunternehmen entwickelt mit seinen rund 900 Mitarbeitern weltweit vernetzte Angebote auf Basis von über 150 Fachzeitschriften sowie einem lieferbaren Programm von 4500 Buchtiteln print und online weiter. Damit spricht Thieme sämtliche Akteure im Gesundheitswesen an: von Medizinstudierenden bis zu Fachärzten, von Pflegekräften über Hebammen bis zu Physiotherapeuten, von Bibliothekaren über Krankenkassen und Kliniken bis hin zu Gesundheitsinteressierten. Der Name Thieme steht für verlässliche Qualität. Das bestätigt auch das Verlagsranking des Marktforschungsinstituts Innofact, bei dem Thieme regelmäßig den Spitzenplatz belegt.