• Arzt mit Patient © Thieme Gruppe

    Thieme Compliance erfolgreich beim Schlierseer Marketing-Award 2014

     

Film über digitale Patientenaufklärung überzeugt eHealth-Experten

Erlangen/Stuttgart, Februar 2014 – Für ihren Produktfilm über die Patientenaufklärungs-Software E-ConsentPro wurde Thieme Compliance mit dem dritten Platz beim Schlierseer Marketing Award in der Kategorie „Produkt-/Unternehmensfilm“ ausgezeichnet. Der Preis prämiert besonders gelungene Aktivitäten von Unternehmen der eHealth-Branche im Bereich der Marketingkommunikation. Thieme Compliance ist eine Tochter der Thieme Verlagsgruppe und stellt innovative Produkte zur juristisch fundierten Patientenaufklärung her.

Eine unabhängige Jury aus Marketing- und Healthcare-IT-Experten bewertete die eingereichten Bewerbungen. Der prämierte Film von Thieme Compliance präsentiert die Patientenaufklärungs-Software E-ConsentPro und überzeugte die Juroren in den Bewertungskriterien Wirksamkeit, Zielgruppengenauigkeit, Professionalität, Originalität, Botschaftenklarheit und Innovationsgrad. „Als Unternehmen, das sich täglich mit digitaler Patientenaufklärung befasst, war für uns die filmische Produktpräsentation unserer innovativen Software naheliegend. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir auch die eHealth-Experten der Schliersee-Konferenz mit unserem Film überzeugen konnten“, sagt Reinhold Tokar, Geschäftsführer von Thieme Compliance.

Der Film von Thieme Compliance stellt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von E-ConsentPro für die drei Hauptanwendergruppen Ärzte, Pflegekräfte und Patienten vor. Im Fokus steht der Schritt von der papiergebundenen Patientenaufklärung hin zum digitalen Aufklärungsprozess. Letzterer verfügt über die gleiche Beweiskraft wie die Papierdokumentation und ermöglicht gleichzeitig ein prozessoptimiertes Arbeiten. Geschäftsführer Reinhold Tokar und Projektleiter Thomas Pettinger erläutern in dem Film, weshalb sich für Kliniken und Praxen die Investition in eine sichere, zeitgemäße und zukunftsorientierte Patientenaufklärungs-Software lohnt. Insbesondere auch vor dem Hintergrund des 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetzes, wonach Patienten ein Recht auf die Abschrift ihrer Aufklärungsdokumente haben, stellt die Software eines der komfortabelsten Verfahren für eine effiziente Umsetzung dar.

Der erstmals auf der conhIT 2013 präsentierte Film, macht es Entscheidern in Kliniken und Praxen leichter, beim Thema Patientenaufklärung die richtigen Weichen zu stellen.

Die Verleihung des Schlierseer Marketing Award fand am 28. Januar 2014 auf der Schliersee-Konferenz statt. Der Veranstalter der Schliersee-Konferenz, eHealthOpen, vergab den Award in diesem Jahr zum vierten Mal.

Über Thieme Compliance:
Thieme Compliance erstellt die Diomed und proCompliance Patientenaufklärungsbögen und Videos für über 1000 unterschiedliche diagnostische und therapeutische Eingriffe in rund 20 Sprachen. Damit gehört Thieme Compliance zu den großen Anbietern für juristisch fundierte Patientenaufklärung. Jährlich nutzen Ärzte millionenfach diese Bögen in gedruckter oder digitaler Form. Mit der elektronischen Software E-ConsentPro ermöglicht Thieme Compliance außerdem den papierlosen, komplett digitalen Prozess der Patientenaufklärung.