„physiofortbildung“ mit eLearning-Award ausgezeichnet

Stuttgart, März 2014 – Das Lernportal „physiofortbildung“ des Georg Thieme Verlags wurde am 27. März 2014 im Rahmen der didacta 2014 mit dem eLearning-Award in der Kategorie Bildungsportal ausgezeichnet. Das eLearning-Journal, das den Preis vergibt, bewertet das Fortbildungsangebot für Physiotherapeuten als „einzigartig in Form und Qualität in der Branche“.

„Mit „physiofortbildung“ wollen wir für Physiotherapeuten lebenslanges Lernen unterstützen, das Selbststudium ermöglichen und die Qualitätssicherung der Fortbildung fördern. Der Award ist für das Team eine tolle Bestätigung“, freut sich Fritz Koller, Programmplaner im Bereich Physiotherapie beim Georg Thieme Verlag. Das Fortbildungsangebot für Physiotherapeuten gibt es seit 2012. Fritz Koller zieht Bilanz: „Physiotherapeuten sind meist haptische Menschen: Sie wollen mit den Händen „greifen“, um zu begreifen. Daher hatten wir zunächst Bedenken. Doch das Online-Lernportal kommt sehr gut an. Wir hatten im vergangenen Jahr eine wachsende Zahl an Kursteilnehmern und auch unser Netzwerk an Referenten und Fortbildungszentren wird größer und dichter und spült neue Kursideen in den Verlag.“ Neben einer Fortbildung zur Handtherapie wurde das Angebot unter anderem um einen PNF-Grundkurs und einen Kurs zum Erwerb der B-Lizenz „Fitnesstraining“ ergänzt.

Das Konzept von „physiofortbildung“ ist so angelegt, dass Physiotherapeuten einen Kurs in einem Fortbildungszentrum besuchen, um sich über aktuelle Forschungserkenntnisse zu informieren und neue Griff- und Behandlungstechniken zu lernen und zu üben. Im Online-Lernportal können sie das neue Wissen dann zeit- und ortsunabhängig, interaktiv und spielerisch wiederholen, vertiefen und sich auf Prüfungen vorbereiten. Dafür ist jeder Online-Kurs in enger Abstimmung mit dem Fachdozenten der Präsenzveranstaltungen gestaltet. In interaktiven Lernmodulen werden Inhalte zum Beispiel mit 3D-Grafiken und Videos veranschau¬licht und um Hintergrundinformationen, Lernkarten und Übungstest ergänzt. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, nach den Veranstaltungen über das Portal mit Referenten und Kollegen zum Erfahrungsaustausch in Kontakt zu bleiben.

Interessenten melden sich bei dem Fortbildungszentrum an, in dem der Präsenzkurs stattfindet. Am ersten Tag der Präsenzfortbildung erhalten sie ihre persönlichen Zugangsdaten für den entsprechenden E-Learning-Kurs. Die Registrierung auf „physiofortbildung“ (www.physiofortbildung.thieme.de) ist kostenlos. Interessierte Kunden erhalten einen E-Learning-Beispielkurs, können so alle Funktionen ausprobieren und bekommen einen Einblick in den Aufbau der Kurse.