Enke Verlag wird ab 2018 neuer Bildungs- und Medienpartner der Deutschen Vet Köln

Stuttgart, Oktober 2017 – Die Baden-Badener Fortbildungstage (BBF) für Veterinärmediziner und tiermedizinische Fachangestellte gehen ab 2018 in der Veranstaltung „Deutsche Vet“ auf. Der internationale Kongressorganisator CloserStill Media integriert die Fortbildungstage des zur Thieme Gruppe gehörenden Enke Verlags in seinen Kongress. Enke wird als Medien- und Bildungspartner der Deutschen Vet weiterhin die inhaltliche Ausgestaltung einzelner Veranstaltungsangebote übernehmen.

Der den BBF veranstaltende Enke Verlag ist im deutschsprachigen Raum marktführender Anbieter veterinärmedizinischer Medien und Online Services. Mit der Fortbildungsveranstaltung BBF schaffte der Verlag seit 1989 in Baden-Baden eine gut etablierte Plattform für den Austausch unter veterinärmedizinischen Experten aus ganz Deutschland.

„Als CloserStill 2017 die Deutsche Vet in Deutschland gestartet hat, haben wir gesehen, dass wir sehr vergleichbare Konzepte vertreten“, erklärt Dr. Martin Schäfer, Programmbereichsleiter Veterinärmedizin bei der Thieme Gruppe. „Daher war es für uns naheliegend zu prüfen, inwieweit gemeinsam Synergien genutzt werden könnten. Diese werden wir mit der jetzt vereinbarten Partnerschaft umsetzen“, so Schäfer weiter.

„Wir wollen hochqualifizierte, zielgruppengerechte Inhalte bei unserem Kongress transportieren“, betont Rob Chapman, Managing Director der CloserStill Vet Group. „Die Zusammenarbeit mit Enke schafft aufgrund des dort vorhandenen exzellenten Netzwerks sowie den hochwertigen Angeboten und Inhalten dafür die ideale Voraussetzung.“

Als Medien- und Bildungspartner der Deutschen Vet wird Enke künftig den Kongress medial in den eigenen Fachzeitschriften begleiten und ausgewählte Veranstaltungsmodule unter dem Dach der Deutschen Vet inhaltlich planen und ausrichten. Diese Programmsegmente werden unverkennbar die Handschrift von Enke tragen und Veterinärmedizinern weiterhin eine Heimat für die medizinisch-wissenschaftliche Fortbildung bieten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit CloserStill. Ich bin mir sicher, dass wir im Verbund mit den weiteren Bildungspartnern wie der Tierärztlichen Hochschule Hannover und dem englischen Royal Veterinary College ein attraktives Angebot für unsere Zielgruppen entwickeln werden“, betont Martin Schäfer.

CloserStill Media aus Großbritannien will mit der Partnerschaft die 2017 gestartete Deutsche Vet stärken. Diese findet das nächste Mal vom 20. bis 21. April 2018 in Köln statt.

Die Thieme Gruppe

Thieme bietet Bücher, Zeitschriften, elektronische Medien, Dienstleistungen und Services rund um Medizin und Gesundheit sowie die angrenzenden Naturwissenschaften an. Das Familienunternehmen entwickelt mit seinen rund 1000 Mitarbeitern weltweit vernetzte Angebote auf Basis von über 160 Fachzeitschriften sowie einem Programm von 4400 Buchtiteln print und online. Damit spricht Thieme sämtliche Akteure im Gesundheitswesen an: von Medizinstudierenden bis zu Fachärzten, von Pflegekräften über Hebammen bis zu Veterinärmedizinern. Der Name Thieme steht seit vielen Jahrzehnten für verlässliche Qualität und Seriosität.