• Fachmedium des Jahres

    Die Deutsche Fachpresse kürte am vergangenen Mittwoch im Rahmen ihres Kongresses in Essen die besten Fachmedien des Jahres 2014.

     

Doppelte Auszeichnung für die Thieme Gruppe: Die „zkm – Zeitschrift für Komplementärmedizin“ und die Website „Via medici“ sind Fachmedien des Jahres 2014

Stuttgart, Mai 2014 – Die Deutsche Fachpresse kürte am vergangenen Mittwoch im Rahmen ihres Kongresses in Essen die besten Fachmedien des Jahres 2014. Gleich zwei Medien aus der Thieme Gruppe konnten eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen: In der Kategorie Beste Fachzeitschrift gewann die „zkm – Zeitschrift für Komplementärmedizin“ aus dem Haug Verlag . Als Website des Jahres überzeugte der Auftritt „Via medici“ aus dem Georg Thieme Verlag.

Die „zkm“ (Haug Verlag) informiert naturheilkundlich orientierte Ärzte sechsmal jährlich über alle relevanten Themen in der Komplementärmedizin. Die Deutsche Fachpresse hat die Zeitschrift in der Kategorie „Beste Fachzeitschrift des Jahres bis 2,5 Millionen Euro Umsatz“ prämiert. Die Begründung der Jury: „Die ‚zkm‘ steht in wissenschaftlicher Tradition und ist gleichzeitig modern. Sie überzeugte durch fachlich fundierte Beiträge in Verbindung mit einer starken Bildsprache. Dabei gelingt es, die Zielgruppe optimal anzusprechen und den schmalen Grat zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde erfolgreich zu beschreiten. Layout und redaktionelle Vielfalt der Beiträge garantieren ein Leseerlebnis mit Spaß.“  

Ebenfalls ausgezeichnet wurde „Via medici“, eine Homepage für Medizinstudenten aus dem Georg Thieme Verlag, die die gleichnamige Zeitschrift flankiert. Sie erhielt den Preis als beste Website des Jahres. Die Jury begründet den Preis so: „‚Via medici‘ ist eine Website, die sich konsequent an der Zielgruppe ausrichtet, in diesem Fall den Medizinstudierenden. Die Rubrizierung erfolgt entlang des Ausbildungsganges, die Inhalte sind hochwertig und journalistisch attraktiv verfasst. Das breite Netzwerk der studentischen Lokalredakteure garantiert stets hochaktuellen und relevanten Content aus spezifischer Nutzerperspektive. Lebensnah eben. Die Inhalte überzeugen. Das wird durch das unaufgeregte Web-Design unterstrichen. Für den Verlag ist die Website ein hervorragender Kanal für frühe Kundenbindung und Marketing.“

Mit dem Preis zeichnet die Deutsche Fachpresse einmal jährlich die besten deutschen Fachmedienangebote aus. Alle Gewinnertitel dürfen ein Jahr lang das Signet „Fachmedium des Jahres“ führen und damit bei Lesern, Nutzern und Werbekunden für ihr ausgezeichnetes Fachmedium, ihr überzeugendes Konzept und die ansprechende Gestaltung werben. Ausgewählt wurden sie in einem zweistufigen Bewertungsverfahren, nach den Kriterien Textqualität, Verständlichkeit, Stilmittel, Zielgruppenrelevanz, grafische Gestaltung und crossmediale Markenführung. Die Jurys setzen sich aus Vertretern der Wirtschaft, Experten aus B2B-Agenturen, Hochschulen und Fachmedienhäusern zusammen.

Weitere Informationen zu allen Preisträgern finden Sie auf den Seiten der Deutschen Fachpresse www.deutsche-fachpresse.de.  

Über die „zkm – Zeitschrift für Komplementärmedizin“ informiert die Website www.thieme.de/de/zeitschrift-komplementaermedizin/profil-8058.htm

Die Homepage Via medici erreichen Sie unter www.thieme.de/viamedici.