• Zwillinge © Anja Jahn, TRIAS Verlag

    „Herzlichen Glückwunsch, es werden zwei!“

     

Jackpot Zwillinge! Antworten auf die 100 wichtigsten Fragen

Stuttgart, Februar 2015 – „Herzlichen Glückwunsch, es werden zwei!“ Das erste Ultraschallbild gibt Gewissheit – Zwillinge sind unterwegs. Bei den Eltern dreht sich das Gedankenkarussell: Mama fragt sich, wird mein Bauch doppelt so groß? Papa will wissen, was jetzt alles doppelt gebraucht wird. Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz kennen die Fragen und Mythen, die Zwillingseltern bewegen. In „Jackpot! Zwillinge?!“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2015) geben sie Antworten – mal aus der Sicht der Psychologin und Zwillingsmama, mal aus der Sicht der Hebamme und Zwillingsschwester.

Laut Statistischem Bundesamt kamen 2013 in Deutschland über 24.000 Zwillingskinder zur Welt. Das entspricht 3,5 Prozent aller Neugeborenen. Rund 560 Familien mit Zwillingen haben Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz bisher in Kursen für Zwillingseltern begleitet und befragt. Sie wissen: „Zwillinge sind etwas Besonderes. Doch nicht alles, was ihnen nachgesagt wird, trifft auch zu.“ Nach ihren Erfahrungen erfinden rund 40 Prozent eine eigene Zwillingssprache, die die Eltern verblüfft. Das Erstgeborene ist dabei nicht notwendigerweise das dominantere Zwillingskind. Sie wollen vielleicht oft, aber auch nicht immer das gleiche und streiten sich wie Einlingsgeschwister. „Je länger wir mit Zwillingsfamilien arbeiten und je intensiver wir uns mit Zwillingen beschäftigen, desto entschiedener kommen wir zu dem Schluss: Zwillinge sind zweifach einzigartig!“

Die Autorinnen teilen ihre Erfahrungen und beantworten alle wichtigen Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und den ersten Tagen mit Kindern hoch zwei.

Die Autorinnen:

Petra Lersch ist Diplom-Psychologin und Zwillingsmutter. Sie arbeitet in der Geburtsvorbereitung für Zwillingsschwangere in Bonn und gibt zusammen mit Dorothee von Haugwitz Kurse für Zwillingseltern. Dorothee von Haugwitz, selbst Zwillingsschwester und freiberufliche Hebamme, betreut Schwangere vor, nach und während der Geburt.

Wissenswertes: Haben Zwillinge immer am selben Tag Geburtstag?

„Natürlich“ wäre die spontane Antwort. Doch bei näherer Betrachtung wird klar, dass auch Zwillinge an verschiedenen Tagen Geburtstag haben können. Der erste Zwilling kommt zum Beispiel kurz vor, der andere nach Mitternacht zur Welt. Ist dies am 31. Dezember der Fall, haben die Zwillinge sogar in verschiedenen Jahren Geburtstag. Der Geburtstag kann dann gemeinsam oder getrennt mit dem anderen Zwilling als Ehrengast gefeiert werden.

Buchtipp

Jackpot! Zwillinge?!
Dorothee von Haugwitz, Bettina TeschJackpot! Zwillinge?!

Die 100 wichtigsten Fragen

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Rezensionsexemplar Bestellen Sie hier!