Dr. Christian Larsen – Lebenslauf

Dr. med. Christian Larsen ist ärztlicher Leiter des Spiraldynamik® Med Centers Zürich. 1956 in Basel geboren, wusste er schon als Kind, dass er Arzt werden wollte. Nach der Matura zog es ihn – unterstützt von der Universität Basel – in ferne Länder: Nach einem Überlebenstraining in Alaska folgten ethnomedizinische Studienreisen nach Japan, China, Tibet, auf die Philippinen und nach Afrika, wo er fremde Kulturen und ihre Bewegungs- und Heiltraditionen ergründete.

Bewegung faszinierte Christian Larsen. Es waren die Säuglinge auf der Geburtenabteilung, die dem Assistenzarzt schließlich den Schlüssel zu seiner visionären Ausrichtung lieferten: Bewegungsintelligenz ist definierbar. Es folgten Pionierjahre, in welchen er zusammen mit der französischen Physiotherapeutin Yolande Deswarte das Spiralprinzip menschlicher Bewegung entschlüsselte und systematisch im Konzept der Spiraldynamik beschrieb.

Bereits in seiner Jugend begann Christian Larsen Yoga zu praktizieren. 1975 führte ihn eine mehrmonatige Yoga-Studienreise erstmals nach Indien. Seither ist er über zehnmal dorthin zurückgekehrt. Er war jahrelang als Dozent für die Schweizerische Yoga Gesellschaft SYG und für den Berufsverband deutscher Yogalehrerinnen BDY tätig – zum Thema „Anatomie und Präzision im Hatha-Yoga“. Heute liegen Christian Larsens Schwerpunkte auf Praxistätigkeit, Forschung, Publizistik und internationaler Dozenten-Tätigkeit.

Call to Action Icon
Downloads Cover, Autorenfotos etc.

Bücher von Dr. Christian Larsen (Auswahl)

Körperhaltungen analysieren und verbessern
Christian Larsen, Claudia Larsen, Oliver HarteltKörperhaltungen analysieren und verbessern

look@yourself - work@yourself

EUR [D] 24,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.