• Superfoods © Meike Bergmann, TRIAS Verlag

    Superfoods sind gar nicht so exotisch. Dazu gehören auch Walnüsse, Rote Bete oder auch Grünkohl. © Meike Bergmann, TRIAS Verlag

     

Local Superfoods: Die besten heimischen Vitalstoffpakete

Stuttgart, Oktober 2015 – Immer häufiger hört man von sogenannten „Superfoods“. Gemeint sind Lebensmittel, die besonders viel Vitamine und Mineralstoffe enthalten und denen man deshalb nachsagt, besonders fit zu machen und gesundheitsfördernd zu wirken. Oft werden sie aus weit entfernten Winkeln der Erde zu uns gebracht. Aber warum in die Ferne schweifen? Franziska Schmid zeigt in „Local Superfoods“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2015), welche Schätze es direkt vor der Haustür zu entdecken gibt.

„Superfoods sind gar nicht mal so exotisch, wie man gemeinhin denkt. Viele dieser Lebensmittel kennen Sie bereits“, erklärt Schmid den Lesern. Dazu gehören zum Beispiel Walnüsse, Rote Bete oder auch Grünkohl. „Das traditionelle Wintergemüse strotzt vor Vitamin C und Kalzium. Haben Sie diese Kohlart schon mal als Salat oder Chips probiert? In den USA ist das längst der Renner“, so Schmid.

Franziska Schmid stellt in „Superfoods“ 14 heimische Kraftpakete vor: Sie informiert darüber, welche Inhaltsstoffe ihnen „Superkräfte“ verleihen, über Saisonzeiten, Herkunft, Aufbewahrung, Zubereitung, Eigenanbau. „Superfoods schmecken gut und man kann gar nicht genug davon essen“, freut sich Schmid. Süßkartoffelpommes, Sprossensalat mit Minze oder Himbeertarte: In ihren veganen Rezepten zeigt sie, was sich alles aus heimischen Superfoods zaubern lässt. „Warum sollen wir nicht bevorzugt auf Lebensmittel zugreifen, die besonders gut für uns sind? Probieren Sie es einfach mal aus. Zu verlieren gibt es nichts, zu gewinnen ganz viel“, ist sie überzeugt.

Die Autorin

Franziska Schmid ist freie Journalistin und Online-Publizistin. Über ihren Blog veggie-love.de ist sie in der modernen Ernährungs-Szene sehr bekannt. Ohne einen grünen Smoothie mit dem ein oder anderen heimischen Superfood mag sie sich einen gelungenen
Start in den Tag kaum noch vorstellen.

Wissenswertes: Heimische Superfoods

Franziska Schmid stellt folgende Superfoods vor:

  • Himbeeren
  • Blaubeeren
  • Sanddorn
  • Kräuter und Wildkräuter
  • Grünkohl
  • Gersten- und Weizengras
  • Sprossen
  • Rote Bete
  • Süßkartoffeln
  • Avocado
  • Süßlupinen
  • Kresse und Brunnenkresse
  • Nüsse wie Mandeln
  • Walnüsse und Cashewkerne
  • Hanfsamen
  • Amaranth
  • Quinoa

Buchtipp

Local Superfoods
Franziska SchmidLocal Superfoods

Rezepte mit den besten heimischen Vitalstoffpaketen

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Rezensionsexemplar Bestellen Sie hier!