Neue Open-Access-Zeitschrift: „Ultrasound International Open“

New York/Stuttgart, Oktober 2014 – Der Georg Thieme Verlag erweitert sein Angebot an Open-Access-Zeitschriften: „Ultrasound International Open“ (UIO) informiert über die interdisziplinäre Anwendung der Ultraschalldiagnostik in den Bereichen Medizin und Biologie. Die Fachzeitschrift, die von einem internationalen Expertenteam herausgegeben wird, erscheint ab 2015 vierteljährlich. Beim Kongress „Ultraschall 2014“, der ab dem 29. Oktober in Innsbruck stattfindet, wird sie erstmals vorgestellt. Manuskripteinsendungen werden ab diesem Zeitpunkt entgegengenommen.

„Die neue Fachzeitschrift wird einen großen Teil dazu beitragen, den wachsenden Bedarf an Open-Access-Inhalten im Fachgebiet Ultraschall zu decken“, erklärt Volker Niem, Programmplaner beim Georg Thieme Verlag. „Ultrasound International Open“ wird das in der Ultraschalldiagnostik seit Jahren etablierte Flaggschiff „European Journal of Ultrasound (Ultraschall in der Medizin)“ ergänzen. Autoren, die daran interessiert sind, Beiträge in UIO zu veröffentlichen, finden alle notwenigen Informationen auf Thieme Open unter http://open.thieme.com. Die Onlineplattform gibt ihnen einen umfassenden Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten der Thieme Verlagsgruppe, Open Access zu publizieren.

„Das Open-Access-Programm von Thieme ist äußerst erfolgreich. Wir schaffen mit „Ultrasound International Open“ für die Zielgruppe eine weitere passgenaue Veröffentlichungsoption, damit sie den Anforderungen ihrer Institutionen oder finanziellen Träger gerecht werden können“, erklärt Frauke Gisela Ralf, Vice President Open Access der Thieme Verlagsgruppe.

Die Thieme Verlagsgruppe erweitert kontinuierlich ihr Open-Access-Portfolio. Gegenwärtig können die Autoren zwischen zwölf verschiedenen Open-Access-Fachzeitschriften wählen. Darüber hinaus bietet Thieme bereits seit 2006 seinen Autoren die Möglichkeit, ihre Artikel, die konventionell in einer Thieme Abonnement-Zeitschrift erscheinen, zusätzlich auf der Thieme E-Journals-Plattform https://www.thieme-connect.de/ejournals unmittelbar mit Erscheinen online frei zugänglich zu machen. Sämtliche Artikel, die in Open-Access-Zeitschriften veröffentlicht werden, stehen zur kostenlosen Lektüre ebenfalls über Thieme E-Journals zur Verfügung.

Über „Ultrasound International Open“

„Ultrasound International Open“ (UIO) ist eine Open-Access-Zeitschrift im Fachgebiet Interdisziplinärer Ultraschall. Sie berichtet über die neuesten Entwicklungen zum Thema Ultraschall in den Bereichen Medizin und Biologie, mit Schwerpunkt auf dem klinischen Einsatz. In UIO werden sowohl Forschungsartikel und Besprechungen, als auch anschauliche Studien einzigartiger oder außergewöhnlicher klinischer Fälle, veröffentlicht.

Manuskripte für „Ultrasound International Open“ können online eingereicht werden. Autoren erhalten so die Möglichkeit ihre neuesten Erkenntnisse zügig online zugänglich zu machen. Alle bei UIO eingereichten Artikel werden einem anspruchsvollen Peer Review durch international führende Spezialisten unterzogen. Überdies profitieren die Autoren von einer qualitativ hochwertigen redaktionellen Bearbeitung durch den Georg Thieme Verlag und zielgruppenorientierten Marketing- und Werbestrategien, um sowohl eine breite Sichtbarkeit als auch eine große Leserzahl zu gewährleisten.

Manuskripteinsendungen ab Ende Oktober unter:
http://mc.manuscriptcentral.com/uio