Dr. Hubertus Glaser ist neuer Bereichsleiter Gesundheitswirtschaft im Georg Thieme Verlag

Stuttgart, Januar 2012 - Dr. Hubertus Glaser (43) übernimmt ab sofort die Leitung für den Verlagsbereich Gesundheitswirtschaft im Georg Thieme Verlag, Stuttgart. In dieser Funktion wird der promovierte Tiermediziner künftig das Angebotsspektrum, bestehend aus Büchern, Zeitschriften, elektronischen Medien und Dienstleistungsangeboten ausbauen und weiterentwickeln.

Die Medien und Angebote des Bereichs Gesundheitswirtschaft im Georg Thieme Verlag richten sich an Kliniken und sonstige Institutionen des Gesundheitswesens sowie die dazugehörige Industrie. Sie beschäftigen sich mit den wichtigen Fragen der Gesundheitswirtschaft sowie mit Managementprozessen im Krankenhauswesen. Diese Angebote sollen künftig im Hinblick auf weitere Zielgruppen und zusätzliche Angebote ausgebaut werden.

Dr. Hubertus Glaser bringt dafür wichtige Voraussetzungen mit: Nach dem Studium der Tiermedizin und anschließender Promotion, arbeitete Glaser zunächst als freier Mitarbeiter, später als verantwortlicher Redakteur beim Münchner Medizin Verlag und bei der Urban und Vogel Medien und Medizin Verlagsgesellschaft. In 2000 wechselte er zu Bertelsmann Springer und übernahm dort die Leitung des Online-Dienstes für Ärzte und Apotheker multimedica. In 2003 gründete er die Firma Portamed GmbH. Die Agentur unterstützte Leistungserbringer, Unternehmen und andere Akteure im Gesundheitswesen bei ihrer Kommunikation mit Patienten und Kunden. Zuletzt arbeitete Dr. Hubertus Glaser als freiberuflicher Redakteur und Publizist und engagierte sich als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit (DEUGE).In seiner künftigen Position als Leiter des Bereichs Gesundheitswirtschaft wird sich Glaser um den Ausbau des umfangreichen Themengebietes Gesundheitswirtschaft kümmern. In enger Zusammenarbeit mit dem bestehenden Redaktionsteam, wird er die Zielgruppen erweitern und neue Angebote entwickeln.Dr. Glaser setzt dabei darauf, bereits bestehende Formate sinnvoll miteinander zu verknüpfen, um die Kunden passgenau und situationsgerecht anzusprechen.

Für die Angebote des Georg Thieme Verlags im Bereich Gesundheitswirtschaft sieht Glaser ein großes Wachstumspotential. „Gesundheit und Wirtschaft stellen eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung dar. Deren Bewältigung kommunikativ zu begleiten und mit führenden Medien aktiv mitzugestalten, ist Anspruch und Zielsetzung des Verlagsbereichs Gesundheitswirtschaft. Mit dem bestehenden Angebot, erweitert durch neue Entwicklungen möchte ich dazu beitragen, den Nutzen für unsere Leser, User und Kunden noch zu erhöhen.“, betont Glaser.

Bislang wurde die Leitung des Bereichs Gesundheitswirtschaft kommissarisch vom Verlagsleiter Klinik und Praxis im Georg Thieme Verlag wahrgenommen.