• BBF 2013 Kongresshaus

    25 Jahre BBF. Die Baden-Badener Fortbildungstage feierten in diesem Jahr Jubiläum.

     
  • BBF 2013 Industrieausstellung

    Die Industrieausstellung wurde um die Fläche im neuen Parkpavillon erweitert.

     
  • BBF 2013 Industrieausstellung

    Über 120 Austeller informierten über tiermedizinische Angebote.

     
  • BBF 2013 Auftaktveranstaltung

    Auftaktveranstaltung zum Thema Lahmheiten der Vordergliedmaßen mit Dr. Daniel Koch von der Kleintierchirurgie AG Überweisungspraxis in Diessenhofen (Schweiz).

     

Von Tieren und Menschen – Rückblick auf die 25. BBF.kleintier.konkret Baden-Badener Fortbildungstage

Stuttgart, Mai 2013 – Die BBF.kleintier.konkret Baden-Badener Fortbildungstage feierten im April ihr 25-jähriges Jubiläum. Rund 1600 Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte bildeten sich in über 40 Veranstaltungen zu aktuellen Themen aus der Klein- und Heimtierpraxis fort. Die Zeit zwischen den Vorträgen, Seminaren und Workshops nutzten die Besucher, um sich bei den mehr als 120 Ausstellern über tiermedizinische Produkte zu informieren. Beim „Vet-together“ und beim „Tierärzteabend“ trafen sich die Teilnehmer zum persönlichen Austausch und gemütlichen Beisammensein.

Im Jubiläumsjahr gab es einige Neuerungen: So war das Vortragsprogramm erstmals nach Schwerpunktthemen strukturiert: Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Nervensystems, des hepatobiliären Systems sowie des Respirationstrakes standen 2013 im Mittelpunkt.

Die Möglichkeit zur vertiefenden Auseinandersetzung boten darüber hinaus mehr als 20 Seminare zu Praxisthemen wie „Häufige Tumoren in der Kleintierpraxis“, „Einfache Osteosynthesetechniken bei der Katze“ und verschiedene Labor- und Bildgebungsseminare. Auf großes Interesse stießen auch Managementthemen wie Stressmanagement in der Tierarztpraxis.

Während der Mittagspausen sorgten Kurzvorträge zu „Die Kleintierpraxis – sicher durch rechtliche Untiefen“ und „Animal Hoarding – das krankhafte Sammeln von Tieren“ für angeregte Diskussionen. Wertvolle Impulse gaben zudem die zahlreichen Gespräche im Rahmen der Industrieausstellung. Viele Teilnehmer nutzten auch die Abendveranstaltungen „Vet-together“ und „Tierärzteabend“ kollegialen Austausch und freundschaftlichen Beisammensein.

Bequemen Zugriff auf sämtliche Informationen rund um Veranstaltungen, Referenten und Aussteller sowie aktuelle News bot die neue kostenlose BBF.App.

Seit 1989 der Kongress zum ersten Mal stattfand, haben sich die Fortbildungstage zu einem festen Bestandteil in der nationalen Tiermedizin mit seit Jahren konstanten Teilnehmer- und Ausstellerzahlen entwickelt. Schon jetzt können sich Interessierte den Kongresstermin für das kommende Jahr vormerken. 2014 finden die Baden-Badener Fortbildungstage vom 27. bis zum 29. März statt.