• Medical Yoga - Drehsitz

    Ardha Matsyendrasana – Drehsitz

     

Asanas mit dem richtigen Dreh - Spiraldynamik® trifft Hatha-Yoga

Stuttgart, Juni 2012 - Wäre es nicht schön, wieder ohne Muskelverspannungen, Schmerzen und mit voller Beweglichkeit natürlich gehen, stehen und sitzen zu können? „Intelligente, also anatomisch richtige Bewegung ist uns in die Wiege gelegt – wir haben sie nur verlernt“, erklärt Dr. med. Christian Larsen, Experte für das Bewegungs- und Therapiekonzept Spiraldynamik®. Mit präzise ausgeführten Übungen des Hatha-Yoga können natürliche Bewegungsabläufe wiederentdeckt und trainiert werden. „Die Asanas sind Werkzeuge, um sich selbst und seinen Körper neu zu erfahren. Sie schulen Beweglichkeit, Balance und Körpergefühl“, ergänzen die Yogalehrerinnen Christiane Wolff und Eva Hager-Forstenlechner. Im Medical Yoga vereinigen sich beide Ansätze zu einer alltagstauglichen Gebrauchs- und Übungsanweisung für den Körper. Im TRIAS Verlag erscheint jetzt das gleichnamige Buch.

Mit Hatha-Yoga den Körper erspüren

Schon vor tausend Jahren wussten die Yogis die energetisierende und entspannende Wirkung der Asanas zu schätzen. Beim Hatha-Yoga kommen Körper, Geist und Atem in Einklang. Christiane Wolff erklärt, welch wohltuende Wirkung eine regelmäßige Yoga-Praxis auf den Körper hat.
Christiane Wolff, TriYoga®-Lehrerin, Sport- und Gymnastiklehrerin und Pilates-Instruktorin

Spiraldynamik® – natürlich bewegen

Die Spirale ist ein Grundbaustein des Universums – aber auch in der menschlichen Anatomie sind einfache und komplexe Spiralstrukturen zu erkennen. Dr. Christian Larsen erläutert das Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik®. Er verdeutlicht, wie wichtig es ist, die Prinzipien natürlicher Bewegungsabläufe zu kennen, um sie im eigenen Körper zu erspüren und wieder zu erlernen.
Dr. med. Christian Larsen, Leiter des Spiraldynamik® Med Centers Zürich

Medical Yoga – Asanas neu erleben

Medical Yoga ist ein Angebot, mehr über sich und den eigenen Körper zu erfahren und die natürlichen Bewegungsabläufe neu zu entdecken. Sie lernen unter Anleitung von Eva Hager-Forstenlechner, wie Sie natürlich und aufrecht stehen und erhalten wertvolle Tipps zur achtsamen Yoga-Praxis.
Eva Hager-Forstenlechner, Yogalehrerin und Leiterin des Spiraldynamik® Zentrums für Yoga und Bodymind in Salzburg

Buchtipp

Medical Yoga
Christian Larsen, Christiane Wolff, Eva Hager-ForstenlechnerMedical Yoga

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop