• Dalmatiner

    Mit Hilfe des VetCenters können Studierende immer und von überall aktuelle veterinärmedizinische Fachinhalte abrufen.

     

Tierärztliche Hochschule Hannover nutzt VetCenter

Stuttgart, April 2018 – Die Tierärztliche Hochschule Hannover bietet seinen Studenten kostenfreien Zugang zum Online-Portal VetCenter von Thieme. Das VetCenter macht relevantes Fachwissen schnell verfügbar und unterstützt die Studierenden bei ihrer Prüfungsvorbereitung. Die Hochschule Hannover hat das Angebot gleich für mehrere Jahre lizenziert.

Mit Hilfe des Portals können Studierende immer und von überall aktuelle veterinärmedizinische Fachinhalte abrufen. „Wir freuen uns, dass die Tierärztliche Hochschule Hannover sich entschieden hat, seine Studierenden mit kostenfreien Zugängen zum VetCenter zu unterstützen“, erklärt Dr. Martin Schäfer, Programmbereichsleiter Tiermedizin in der Thieme Gruppe. Das VetCenter bietet Zugriff auf die Inhalte der tiermedizinischen Fachbücher und der Fachzeitschriften aus den Verlagen Enke und Sonntag und zukünftig auf Titel des Schattauer Verlages. Das Angebot wird kontinuierlich um neue Zeitschriftenausgaben und Neuerscheinungen erweitert.

Nutzer können gezielt nach Informationen in bestimmten Büchern oder Zeitschriften suchen oder nach Stichworten titelübergreifend recherchieren. Studierende können fachliche Zusammenhänge durch die Verknüpfungen der Inhalte im Portal erkennen und verstehen. Die Lehrbücher unterstützen die Prüfungsvorbereitung, die klinischen Standardwerke rüsten Studenten für die Klinik.

Die Thieme Gruppe

Thieme ist Anbieter von Büchern, Zeitschriften, elektronischen Medien, Dienstleistungen und Services rund um Medizin und Gesundheit sowie die angrenzenden Naturwissenschaften. Das Familienunternehmen entwickelt mit seinen weltweit rund 1000 Mitarbeitern vernetzte Angebote auf Basis von über 160 Fachzeitschriften sowie einem lieferbaren Programm von 4400 Buchtiteln print und online weiter. Damit spricht Thieme sämtliche Akteure im Gesundheitswesen an: von Medizinstudierenden bis zu Fachärzten, von Pflegekräften über Hebammen bis zu Physiotherapeuten, von Bibliothekaren über Krankenkassen und Kliniken bis hin zu Gesundheitsinteressierten. Der Name Thieme steht seit vielen Jahrzehnten für verlässliche Qualität und Seriosität.