• Starke Kinder © Robert Kneschke_Fotolia

    Für starke Kinder in Kita und Schule © Robert Kneschke - Fotolia

     

Für Krippenkrabbler, Ranzenrocker und Löwenbändiger

Eine indische Weisheit besagt: „Sind die Kinder klein, müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen. Sind sie aber groß geworden, müssen wir ihnen Flügel schenken“. Wie Eltern das gelingen kann, wissen die TRIAS-Experten Aylin Lenbet, Guido Schmelich, Helmut Nussbaumer und Ingeborg Saval.

Für Krippenkrabbler – welche Kinderbetreuung passt zu welcher Familie

Aylin Lenbet stellt die grundlegende Frage: welche Betreuung passt sowohl zum Nachwuchs als auch zu den Eltern? Schon kleine Kinder haben ihren eigenen Charakter und damit unterschiedliche Bedürfnisse, die bei der Wahl von Kita, Krippe oder Tagesmutter entscheidend sind. Eltern sollten dabei nicht nur den Betreuungsschlüssel vor Augen haben, sondern sich auch fragen, was ihnen ganz persönlich wichtig ist.
Aylin Lenbet ist Psychologin und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Berlin-Kreuzberg.

Für Löwenbändiger – die Küche im Griff und der Meute schmecktʼs

Kita-Kinder sind kleine Gourmets und entdecken auch die kleinste Erbse im Kartoffelbrei. Ob als geübter Koch oder Neuling am Herd – Guido Schmelich und Helmut Nussbaumer bieten Tageseltern, Kita-Köchen und Kochbeauftragten in Elterninitiativen leckere und gesunde Kochideen. Außerdem informieren sie darüber, worauf bei der Organisation in der Küche und beim Kochen für große und kleine Kindergruppen zu achten ist.
Guido Schmelich ist Vater von zwei Kindern, Sammler und Erfinder von Kochrezepten und Inhaber der Ideenschmiede Kidscript in München.
Helmut Nussbaumer ist Koch und Ernährungsberater. Er arbeitet im Diabeteszentrum Burghausen.

Für Ranzenrocker – gemeinsam den Schulalltag meistern

Die Schultüte im Arm betreten Kinder eine neue Welt. Hier erwarten sie spannendes Wissen, neue Kinder und Lehrer aber auch vielfältige Herausforderungen. Wie Eltern ihre Kinder behutsam fördern, ihnen gezielt helfen, mit Freude zu lernen und ihnen bei Enttäuschungen und Leistungsdruck einfühlsam zur Seite stehen, weiß Ingeborg Saval. Sie gibt Tipps für einen unbeschwerten Familien- und Schulalltag.
Ingeborg Saval ist Pädagogin und Psychotherapeutin mit eigener Praxis in Wien. Sie arbeitet in Schulen mit Kindern, Pädagogen und Eltern.

Buchtipps

Lotta in der Kita
Aylin LenbetLotta in der Kita

Fröhlich durch die Kindergartenzeit

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Planet Schule
Ingeborg SavalPlanet Schule

Gemeinsam und unbeschwert den Schulalltag meistern

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Starke Kinder
Ingeborg SavalStarke Kinder

Gezielt und fantasievoll: Methoden für selbstbewusste und ausgeglichene Kinder

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.