TRIAS Kalorien & Nährwerttabelle ab sofort als App verfügbar

Stuttgart, Februar 2011 – Der Wunsch an Gewicht zu verlieren oder es zu halten, eine Erkrankung wie Diabetes oder einfach der Wunsch sich ausgewogen zu ernähren: Es gibt viele Gründe den Nährwert und Energiegehalt einzelner Lebensmittel unter die Lupe zu nehmen. Mit der App „Nährwerte“ bietet der TRIAS Verlag ab sofort eine mobile Anwendung für iPhone und iPod touch an, die einem persönlichen Ernährungsberater gleichkommt. Rund 1.300 Lebensmittel können Interessierte damit über ihr Smartphone abrufen, sich über deren Kalorien- und Nährwert informieren, Einkaufslisten oder ihre persönliche Tagesbilanz erstellen.

Mühseliges Kalorienzählen und das Spekulieren über den Nährwert des Essens gehören der Vergangenheit an. Die TRIAS App „Nährwerte“ bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, über die Suche oder das Auswahlmenü nach rund 1.300 Lebensmitteln zu recherchieren – zu jeder Zeit an jedem Ort. Die Nährwertangaben sind übersichtlich aufgelistet und auf eine bestimmte Portionsgröße bezogen. Die Anwender erfahren zum Beispiel wie viel Kalorien sie mit 400 Gramm Chili con Carne zu sich nehmen, welche Energiedichte das Gericht hat und wie viel Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett darin enthalten sind. Darüber hinaus können sie sich über die Menge an gesättigten sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren informieren; insgesamt 21 Nährwertangaben können so abgefragt werden. Die Portionsmengen sind dabei frei wählbar, entweder nach Gramm oder Kalorien.

Jeder Nutzer kann sein eigenes Profil anlegen. Wer Geschlecht, Alter, Größe und Gewicht eingibt, kann nicht nur seinen persönlichen Body-Mass-Index berechnen, sondern auch seinen Tagesbedarf an Kalorien sowie an Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett bestimmen. Wer möchte, kann die empfohlene Nährwertmenge mittels der Eingabe der tatsächlich konsumierten Lebensmittel vergleichen und sich die Auswertung pro Tag, Woche, Monat oder als Halbjahresgrafik anzeigen lassen. Wer beim abendlichen Restaurantbesuch also noch mit einem Nachtisch liebäugelt, aber nicht weiß, ob er sich den noch „leisten“ kann, sieht anhand der Tagesübersicht schnell, ob beispielsweise ein Tiramisu den persönlichen Tagesbedarf sprengt. Darüber hinaus bietet die Anwendung den Nutzern die Möglichkeit, ihre Lieblingsspeisen und -getränke als „Favoriten“ abzulegen und jederzeit schnell wieder aufzurufen. Auch eine Einkaufsliste lässt sich einfach zusammenstellen und bei Bedarf per E-Mail versenden.

Die TRIAS Anwendung „Nährwerte“ für iPhone und iPod touch ist als Lite- und Vollversion ab sofort im iTunes Store abrufbar. Die kostenlose Liteversion beinhaltet ausschließlich Süßspeisen mit der Angabe der Kalorien und Fette. Sie kann unter http://itunes.apple.com/de/app/nahrwerte-lite/id412162196?mt=8 abgerufen werden. Wer die Vollversion für 2,99 Euro unter http://itunes.apple.com/de/app/nahrwerte/id412162924 herunterlädt, kann auf rund 1.300 Lebensmittel mit jeweils 21 Nährwertangaben zugreifen.