• Volker Mehl © TRIAS Verlag

    Volker Mehl kam über Umwege – und ohne Indienreise – auf Ayurveda

     

Über Volker Mehl

Der geografische Werdegang von Volker Mehl? Geboren in Mannheim, aufgewachsen in Südhessen, Zwischenstationen in München und Berlin, nun wohnhaft in Wuppertal. Sie suchen gerade vergeblich nach Indien? Werden Sie nicht finden, denn Ayurveda haut auch tief im Westen und mit heimischen Zutaten wunderbar hin!

Doch lange vor Ayurveda nahm Volker Mehl zunächst einen Umweg über den Studiengang Katholische Theologie (Bilanz: ein abgeschlossenes Semester und ein Schein in Hebräisch) sowie eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann – so richtig Feuer gefangen hat er jedoch erst 2006: bei einer Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater fand er seine persönliche und berufliche Bestimmung, der er sich seitdem mit ganzer Leidenschaft und Kreativität widmet. Es folgten ein Praktikum in der Schwarzwaldstube bei Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt, Kochkurse und Workshops in ganz Deutschland, zwei erfolgreiche Kochbücher, eine Bio-Teelinie, Auftritte in Fernsehsendungen, ein Kochatelier, ein vegetarisch-veganer Feinkost-Imbiss und eine Yoga-Schule.

In diesem dritten Kochbuch widmet sich Mehl nun der Familienküche – natürlich auch dieses Mal ganz getreu seinem Motto: „Ein genussvolles Essen sollte glücklich machen und in jeder Faser des Körpers zu spüren sein.“

Buchtipp

Meine Ayurveda-Familienküche
Volker MehlMeine Ayurveda-Familienküche

Gemeinsam isst man glücklicher

EUR [D] 12,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Rezensionsexemplar Bestellen Sie hier!
Call to Action Icon
Downloads Cover, Autorenfoto, Rezeptbilder