• © Thieme

    Immer (offline) dabei: Das Curriculum der eigenen Uni

     

Die Uni in der Tasche: Thieme entwickelt mit via medici WISSEN TO GO eine App für nachhaltiges Wissen in der Medizin

Stuttgart, Oktober 2021 – Zum Beginn des neuen Semesters gibt es via medici, Thiemes digitale Lehr- und Lernplattform für das Medizinstudium, nun als App für Smartphone und Tablet. via medici WISSEN TO GO bietet optimierten Zugang auf die Wissensplattform für mobile Endgeräte und hält viele nützliche Features bereit: So sind die Inhalte sämtlicher Lernmodule in der App jederzeit offline verfügbar. Außerdem haben Nutzer*innen die Möglichkeit, kostenlos auch ohne via medici Lizenz alle relevanten IMPP-Prüfungsfakten auf ihr mobiles Endgerät zu laden und mit den entscheidenden Informationen von überall zielgerichtet offline zu lernen.

Thiemes digitale Lehr- und Lernplattform via medici ist nun auch mobil für Smartphone und Tablet auf allen aktuellen Android- und Apple-Geräten verfügbar. Nützliche Tipps führen beim erstmaligen Login durch die wichtigsten Funktionen der App. Einmal installiert, haben Nutzer*innen mit via medici WISSEN TO GO alle Inhalte jederzeit komfortabel auch ohne Internetzugang offline zu Hand. 

„Mit via medici WISSEN TO GO erfüllen wir einen seit langem geäußerten Wunsch unserer Nutzerinnen und Nutzer. Den Studierenden ist es wichtig, auf die beliebten Lernmodule von überall zugreifen zu können – egal ob auf Reisen, in der Bahn auf dem Weg zur Uni oder in einer freien Minute zwischendurch“, so Tillmann Weik, Senior Director Medical Publishing & Information Services bei Thieme, der die Entwicklung der App in engem Austausch mit Medizinstudierenden maßgeblich vorangetrieben hat. 

Immer (offline) dabei: Das Curriculum der eigenen Uni

Nutzer*innen können die Lernmodule nach Fächern, Organsystemen, Leitsymptomen oder nach dem Curriculum der eigenen Universität anzeigen lassen. Über 40 Curricula wurden in Zusammenarbeit mit Studierenden der jeweiligen medizinischen Fakultät in Deutschland, Österreich und der Schweiz in via medici bereits abgebildet. Die Curricula können sowohl im Rahmen einer Campuslizenz, als auch mit einem individuellen Abo genutzt werden. Orientiert am Lehrplan ihrer Universität unterstützt via medici WISSEN TO GO Studierende so dabei, passgenau semesterbegleitend zu lernen. Schnelle Orientierung bieten die IMPP-Prüfungsfakten zu allen relevanten Prüfungsthemen, die in den Lernmodulen farblich markiert sind. Wenn es schnell gehen muss, lassen sich im Speed Mode auch nur die IMPP-Prüfungsfakten anzeigen – und das auch ohne via medici Abo. 

Die in der jeweiligen Lernsituation benötigten Informationen finden Nutzer*innen zielsicher und schnell über die smarte Suche. Die App ermöglicht es außerdem, den persönlichen Lernstatus zu dokumentieren und To-Do-Listen für die eigenen Lernziele anzulegen. Alle persönlichen Anpassungen werden automatisch synchronisiert, so dass Nutzer*innen jederzeit komfortabel zwischen Laptop und mobilem Endgerät wechseln können.  

Über via medici

via medici wurde gemeinsam mit Medizinstudierenden für Medizinstudierende entwickelt. Die Lehr- und Lernplattform bündelt das relevante medizinische Fachwissen für das gesamte Studium der Humanmedizin – redaktionell und praxisnah aufbereitet in interaktiven Lernmodulen mit Texten, Bildern, Grafiken, Animationen und Videos. Expert*innen aus Klinik und Praxis gewährleisten als Fachbeirät*innen fortlaufend die inhaltliche Aktualität. Die Inhalte in via medici lassen sich nach Fächern, Organsystemen oder Leitsymptomen sortieren und in unterschiedlicher Informationsdichte anzeigen. Die Lernmodule sind untereinander verlinkt, so dass eine unkomplizierte Navigation zwischen inhaltlich miteinander verwandten Modulen möglich ist. Darüber hinaus bietet via medici die Möglichkeit, die Inhalte nach dem individuellen Curriculum der eigenen Universität zu strukturieren und so gezielt semesterbegleitend zu lernen. Einmal eingeloggt, können Abonnent*innen der Campus- oder einer Einzellizenz aus derzeit über 40 Uni-Curricula auswählen

Die Nutzer*innen haben zudem Zugriff auf die für das Medizinstudium relevanten aktuellen Thieme Lehrbücher in Thiemes medizinischer Wissensdatenbank eRef. Von den Lernmodulen können die Nutzer*innen direkt zu den relevanten Buchkapiteln in die eRef wechseln und das jeweilige Thema anhand der bewährten Thieme Lehrbücher vertiefen.
Wenn es auf die konkrete Prüfung zugeht, können Studierende das prüfungsrelevante Wissen anhand der originalen IMPP-Prüfungsfragen der letzten Jahre online überprüfen und Prüfungssituationen simulieren. Strukturierte Lernpläne für die 1. und 2. Ärztliche Prüfung ermöglichen zusätzlich die zielgerichtete Vorbereitung auf die Staatsexamina. Der persönliche Lernerfolg kann mit detaillierten Statistiken kontinuierlich verfolgt werden. 
   
Weitere Informationen rund um Thiemes digitale Lehr- und Lernplattform via medici und die WISSEN TO GO App finden Sie hier: Willkommen bei via medici
 

Call to Action Icon
via medici via medici testen
Call to Action Icon
via medici Hier geht es zum Portal.
Cookie-Einstellungen