• Baby auf Decke © A. Sinai, Thieme Gruppe

    Hilfe für entspannte und zufriedene Babys

     

TRIAS Online-Seminar „Baby-Nöte verstehen“

Stuttgart, März 2015 – Wenn das Baby viel schreit, schlecht trinkt und sich kaum beruhigen lässt, fühlen sich Eltern oft hilflos. Die Kinder-Osteopathin Karin Ritter weiß, warum so viele Neugeborene unter sogenannten Anpassungsstörungen leiden. In einem Online-Seminar können Eltern am 27. März ihre drängenden Fragen live an die Expertin stellen. Ritter erklärt den teilnehmenden Eltern, wie sie die Bedürfnisse ihres Kindes richtig deuten und Alltags-Situationen durch das richtige Handling selbst entspannen können.

„Die Geburten verlaufen für die Kinder heute traumatischer als früher“, davon ist Karin Ritter überzeugt. Denn immer weniger kommen ohne Eingriffe von außen auf die Welt: So kommen häufig Saugglocke, Wehentropf & Co. zum Einsatz. Außerdem wird fast jedes dritte Kind per Kaiserschnitt geboren. „Dabei werden die Halswirbelsäulen der Kinder oft von Geburt an irritiert“, erklärt Ritter. Die Folgen können das Familienleben belasten, aber auch nach völlig unkomplizierten Geburten schreien viele Neugeborene ohne erkennbaren Grund und lassen sich nur schwer beruhigen. Aus ihrer Praxis weiß Ritter, wie Eltern ihrem Baby helfen können. So schlafen zum Beispiel Neugeborene mit leicht erhöhten Beinchen, in der sogenannten Stufenbettlagerung, sehr viel ruhiger. Aber auch der sanfte Umgang beim Hochnehmen, Wickeln und Anziehen ist wichtig, um nicht nachträglich Stress und Verspannungen zu verursachen.

Beim Webinar „Baby-Nöte verstehen“, das über das Internet angeboten wird, sehen die Teilnehmer Karin Ritter live am Bildschirm. Über eine Chatfunktion können sie ihre individuellen Fragen an die Expertin stellen, die unmittelbar darauf eingeht. Die Fragen und Antworten, weiterführende Informationen und Tipps können von allen Teilnehmern mitverfolgt werden.

Das Webinar findet am 27. März von 18 bis circa 19 Uhr statt. Teilnehmer benötigen einen internetfähigen PC, Laptop oder Tablet mit Lautsprecher oder Kopfhöreranschluss. Unter www.trias-verlag.de/webinar/baby können sich Interessierte ab sofort anmelden. Nach ihrer Registrierung erhalten sie per E-Mail einen Link, der sie am 27.03.2015 direkt in die Live-Veranstaltung führt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Webinar dauert circa 60 Minuten und kostet 9,99 Euro. Bezahlt werden kann via PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte.

Das Webinar „Baby-Nöte verstehen“ ist ein Angebot des TRIAS Verlags, in dem Karin Ritter bereits das gleichnamige Buch veröffentlicht hat.

 

Buchtipp

Baby-Nöte verstehen
Karin RitterBaby-Nöte verstehen

Verblüffend einfache Alltagshilfen aus der osteopathischen Praxis

EUR [D] 17,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Webinar-Anmeldung Registrieren Sie sich hier.