• Yogaübung © Holger Münch, TRIAS Verlag

    Yoga entfaltet seine ganze Wirkungskraft in Verbindung mit einer bewusst abgestimmten Ernährung und einer gezielten Auswahl von Lebensmitteln.

     

Yoga und Ernährung – das perfekte Duo: Yoga Kitchen

Stuttgart, Juni 2015 – Yoga bringt Körper und Geist in Einklang. Seine ganze Wirkungskraft entfaltet die indische Lehre in Verbindung mit einer bewusst abgestimmten Ernährung und einer gezielten Auswahl von Lebensmitteln. Die Kombination verspricht mehr Ausgeglichenheit, Konzentration und ein rundum gutes Körpergefühl. Iris Lange-Fricke und Nicole Reese stellen in dem Buch „Yoga Kitchen“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2015) Yoga-Übungen und dazu passende köstliche Gerichte vor.

„Wir möchten mit diesem Buch Ideen und Inspiration bieten, damit Sie wieder zu sich finden. Yoga und Ernährung bilden zusammen ein unschlagbares Team, das Sie dabei unterstützen kann, gelassen, entspannt und mit Freude und Energie durch den Tag zu gehen“, erklären die Autorinnen.

Fünf Übungsflows und rund 70 passende Rezepte unterstützen Einsteiger und erfahrene Yogis bei verschiedenen Befindlichkeiten: wenn sie dauererschöpft sind, wenn sie sich mehr Entspannung und Gelassenheit wünschen, wenn Sie Stress abbauen müssen, wenn sie entgiften wollen oder ihr Immunsystem dauerhaft stärken möchten. Wer sich beispielsweise energielos fühlt, findet Vorschläge für passende Asanas, Atemübungen und Meditationen sowie entsprechende Gerichte, deren Zutaten und Gewürze das „Verdauungsfeuer“ und den Stoffwechsel anregen. „So können Sie das Ungleichgewicht körperlich, geistig und seelisch wieder ins Lot bringen“, erklären die Autorinnen.

Die Autorinnen:

Iris Lange-Fricke ist Ökotrophologin, Rezeptentwicklerin und lebt in Hamburg. Bei TRIAS hat sie bereits die „Basische Genießer-Küche“ und „Tofu küsst Steak“ veröffentlicht.

Nicole Reese arbeitet als freie Autorin und Yogalehrerin in Hamburg.

Wissenswertes: Die moderne Yoga-Ernährung

Das Thema der „richtigen“ yogischen Ernährung wird je nach Yoga-Tradition unterschiedlich streng ausgelegt. Rigide Vorgaben können jedoch Druck ausüben und zu Stress führen, der sich negativ auf Körper und Geist auswirkt. „Aus diesem Grund verfolgen wir in diesem Buch eine lockere vegetarische Lebensweise, da es eine alltagstaugliche Yoga-Küche sein soll. Deswegen sind die Rezepte an die Yoga-Lehre angelehnt und beinhalten die yogischen Grundprinzipien, sie sind aber vor allem unseren westlichen Vorlieben und Gewohnheiten angepasst“, erklären die Autorinnen.

Buchtipp

Yoga Kitchen
Iris Lange-Fricke, Nicole ReeseYoga Kitchen

Ernährung & Yoga perfekt kombiniert

EUR [D] 24,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Rezensionsexemplar Bestellen Sie hier!