• Pro und Kontra

    Kann die Sozialpsychiatrie als eigenständiges Gebiet abgeschafft werden?

     

Sozialpsychiatrie kann als eigenständiges Gebiet abgeschafft werden – Pro & Kontra

Sozialpsychiatrie ist „jene Wissenschaft, die sich systematisch mit der Bedeutung von sozialen, kulturellen sowie Umgebungsfaktoren in weitestem Sinn für seelische Gesundheit und Krankheit befasst. Sie bezieht dabei soziologische, sozialpsychologische und kulturanthropologische Momente sowohl in Bezug auf die allgemeine Beeinflussung der Auffassungen von Gesundheit und Krankheit als auch deren Bedeutung für den Einzelnen in ihre Betrachtung ein. Sie beschäftigt sich im Besonderen mit der Diagnose, Prognose, Therapie und Vorbeugung psychischer Krankheiten in und für Gruppen von Menschen“.

Doch sollte die Sozialpsychiatrie tatsächlich als eigenständiges Gebite erhalten bleiben oder kann sie abgeschafft werden? Lesen Sie hier die Pro & Kontra Diskussion.

 

Sozialpsychiatrie kann als eigenständiges Gebiet abgeschafft werden - Pro

Sozialpsychiatrie kann als eigenständiges Gebiet abgeschafft werden - Kontra