Cover

Aktuelle Ausgabe

DOI 10.1055/s-00000118

Radiologie up2date

In dieser Ausgabe:

Typische Probleme und Fehler im radiologischen Nachtdienst

Außerhalb der Regelarbeitszeit wird der Präsenzdienst in den meisten Krankenhäusern von Weiterbildungsassistenten geleistet. Sie sind gut beraten, einerseits die wichtigsten Krankheitsbilder zu kennen, die in dieser Übersichtsarbeit dargestellt werden, und andererseits die Fälle, die sie nicht lösen können, an ihren Hintergrund weiterzuleiten.

weiterlesen ...

Der richtige Einsatz der MRT bei Kopfschmerzpatienten

Kopfschmerzen sind weit verbreitet. Die vorliegende Übersichtsarbeit soll sowohl einen Überblick über mögliche Kopfschmerzursachen liefern als auch seltene bildgebende Befunde bei Patienten mit Kopfschmerzen demonstrieren. Insbesondere soll der Artikel jedoch dafür sensibilisieren, in Abhängigkeit von der Patientenanamnese gezielt nach speziellen Kopfschmerzursachen zu fahnden und dafür angepasste Untersuchungsprotokolle zu benutzen.

weiterlesen ...

Die chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie (CTEPH)

Die chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie (CTEPH) ist eine seltene, aber auch unterdiagnostizierte Erkrankung. Bei einem CTEPH-Verdacht muss die Erkrankung nachgewiesen und insbesondere gegen eine idiopathische pulmonalarterielle Hypertonie abgegrenzt werden. Chirurgisch therapierbare Patienten müssen erkannt und die pulmonale Hämodynamik sicher bestimmt werden.

weiterlesen ...

Differenzialdiagnose der linksventrikulären Funktionsstörungen ohne Late Gadolinium Enhancement

Die MRT-Bildgebung hat in der Diagnostik von Herzerkrankungen große Fortschritte gemacht und kann Myokardinfarkte oder eine Myokarditis durch die Kombination von Wandbewegungsanalyse, Kontrastmittelanreicherung und Ödem zuverlässig nachweisen und differenzieren. Die Differenzialdiagnose von linksventrikulären Funktionsstörungen ohne Late Gadolinium Enhancement bleibt aber eine Herausforderung; oft sind zusätzlich klinische Informationen erforderlich.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung ....jetzt CME-Punkte sammeln

Ihr Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail senden