• Orthopädie und Unfallchirurgie jetzt abonnieren!
  • Mailights Radiologie
  • Newsletter
  • Summer Sale

Jetzt ist Zeit für die up2date.

Die Radiologie up2date bringt das neue Wissen, das Sie täglich und tatsächlich brauchen. Als App und als Heft.

  • Orthopädie und Unfallchirurgie jetzt abonnieren! Jetzt ist Zeit für die up2date.

    Jetzt ist Zeit für die up2date.

    Die Radiologie up2date bringt das neue Wissen, das Sie täglich und tatsächlich brauchen. Als App und als Heft.

  • Mailights Radiologie Frühlingsgefühle

    Frühlingsgefühle

    Entdecken Sie die MAILIGHTS in der Radiologie und lassen Sie sich inspirieren!

  • Newsletter Newsletter Radiologie

    Newsletter Radiologie

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

  • Summer Sale eRef

    eRef

    eRef Radiologie ist das neue, einzigartige Wissensangebot, mit dem Sie medizinische Maßnahmen am Arbeitsplatz absichern und sich jederzeit, von jedem Gerät und Ort aus informieren können.

Themenwelt Radiologie

Die Themenwelt Radiologie bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Radiologie. 

Das Dandy-Walker-Syndrom

Das Dandy-Walker-Syndrom zählt zu den häufigsten angeborenen zerebellären Missbildungen. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich aber eine Reihe verschiedener Krankheitsbilder mit ganz unterschiedlicher Pathologie, Therapie und Prognose.

Lungenkarzinom - TNM-Klassifikation - IASLC - Staging Staging des Lungenkarzinoms nach der revidierten TNM-Klassifikation

Das Lungenkarzinom ist eine der häufigsten Krebserkrankungen des Menschen. Die komplexen und häufig multimodalen Therapiekonzepte dieses Krankheitsbildes setzen eine exakte Klassifikation jedes Tumors voraus.

Prof. Forsting © UK Essen Das Thema künstliche Intelligenz ist in der Radiologie angekommen

Zum zweiten Mal nach 2017 findet im Februar 2018 der Kongress Emerging Technologies in Medicine – ETIM statt. Initiator des Zukunftskongresses ist Prof. Dr. Michael Forsting. Im Interview skizziert er die Themen der kommenden Tagung.

Schaden Bildgebung in der Schwangerschaft

Es gibt immer wieder klinische Situationen, in denen die radiologische Bildgebung während der Schwangerschaft unumgänglich ist. Typische Beispiele sind internistische oder chirurgische Notfälle, insbesondere Unfälle.

Läsion Differenzialdiagnose benigner, nicht infektiöser Leberläsionen

Benigne Leberläsionen sind klinisch meistens asymptomatisch und fallen erst als Zufallsbefund, z. B. im Ultraschall bei Routineuntersuchungen, auf. Diagnostisch entscheidend ist ihre bildmorphologische Abgrenzung zu malignen Raumforderungen der Leber.

Hepatozelluläres Karzinom Lokal ablative Therapie bei Lebertumoren

Lokal ablative Verfahren zur Behandlung des HCC und von Lebermetastasen kolorektaler Tumoren sind bereits in Behandlungsempfehlungen und Leitlinien integriert. Der folgende Beitrag stellt die häufigsten Verfahren vor.

Dosisverteilung Dosis und Dosisreduktion in der Computertomografie

Dosisreduktion ist in der CT nach wie vor ein sehr aktuelles Thema. Die Anzahl der CT-Untersuchungen steigt, getrieben durch die rasche technische Entwicklung der Geräte, die breite Einsatzmöglichkeit, die Verfügbarkeit und die geringen Kosten, stetig.

Triple-Rule-Out-CT bei akutem Thoraxschmerz  - Radiologie - Thieme Verlag Triple-Rule-Out-CT bei akutem Thoraxschmerz

Sogenannte Triple-Rule-Out (TRO) -CTs werden eingesetzt, um simultan ein akutes Koronarsyndrom, eine akute Lungenembolie und eine akute Aortenerkrankung auszuschließen.

Der Beitrag der 18FDG-PET in der Entzündungsdiagnostik - Radiologie - Thieme Verlag 18FDG-PET in der Entzündungsdiagnostik

Die 18FDG-PET/CT kann bei der Diagnostik entzündlicher Erkrankungen eine entscheidende Rolle spielen. PET/CT kombiniert die Ganzkörperaufnahme mit der anatomischen Zuordnung von Befunden durch die low dose CT.

Röntgenaufnahme der Lunge auf Intensivstation - Radiologie - Thieme Verlag Röntgenaufnahme der Lunge auf Intensivstation

Etwa 90 % aller radiologischen Untersuchungen in der Intensivmedizin stellen Röntgenaufnahmen des Thorax, Abdomens und Skelettsystems dar. Dieser Artikel soll einen Überblick über die MTRA-Tätigkeiten auf den Intensivstationen schaffen.

Newsletter Radiologie

  • Newsletter Thieme

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.