Cover

Herausgeber

       

 

Dr. Thomas Ahne war bis zur Beendigung seines Studiums als Lehrrettungsassistent tätig. Heute ist er Facharzt für Anästhesiologie und hat die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Aktuell macht er den Quereinstieg in die Allgemeinmedizin am Gesundheitszentrum Todtnau. Präklinisch ist er als Notarzt, boden- wie luftgebunden, in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Beim European Resuscitation Council ist er ALS Course Director. Seine medizindidaktische Begeisterung führt zu vielfältigen Lehrtätigkeiten. So ist er u.a. Prüfer an der Ärztekammer für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Aufgrund seiner Begeisterung für FOAMED (Free Open Access Medical Education) betreibt er den Notfallmedizin-Blog www.passion-notfallmedizin.de. Seine besonderen Interessensgebiete liegen im Bereich der Human Factors und Non-Technical Skills.

Sebastian Koch ist Studiengangsleiter des Bachelor- und Masterstudiengangs Medizinpädagogik, Bereich: Organisation, an der SRH Hochschule für Gesundheit.

Nach Qualifizierung zum staatlich geprüften Rettungsassistenten graduierte er an der SRH Hochschule für Gesundheit zum Medizinpädagogen (B.A.) sowie an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg zum Gesundheits- und Pflegewissenschaftler (M.Sc.). Sebastian Koch absolviert derzeit ein Promotionsstudium (Dr. rer. medic.) an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er Lehrkraft am DRK-Bildungswerk Thüringen sowie Fachbeirat und Autor der Lehrbuchreihe Retten! im Thieme Verlag. Er ist Mitglied der Lehrplankommission des Thüringer Lehrplans für Notfallsanitäter sowie des Thüringer Lehrplans für die Generalistische Pflegeausbildung.

 

Rico Kuhnke ist Schulleiter der DRK-Landesschule Baden-Württemberg in Pfalzgrafenweiler und Notfallsanitäter. Zuvor war er in Leitungsfunktion an Bildungsstätten in Münster und Jettingen tätig.

Bereits während seiner langjährigen Tätigkeit im Rettungsdienst engagierte er sich als Lehrrettungsassistent und Dozent der Erwachsenenbildung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Rettungsassistenten. Er ist Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen, Teletutor, ITLS-Advanced-Instruktor und Organisatorischer Leiter Rettungsdienst.

In den vergangen Jahren publizierte er u.a. Beiträge zum Thema "Einsatz von modernen Medien in der Aus- und Weiterbildung" sowie "Einführung moderner didaktischer Konzepte mit Handlungsorientierung".

Dr. Sönke Müller ist als hausärztlicher Internist in Neckargemünd niedergelassen. Er hat die Leitende-Notarzt(LNA)-Gruppe des Rhein-Neckar-Kreises aufgebaut – deren Mitglied er ist. Neben seiner Praxistätigkeit arbeitet er als Notarzt im regionalen Rettungsdienst.

Sönke Müller studierte von 1977–1983 Medizin in Heidelberg. Seine Facharztausbildung zum Internisten absolvierte er u.a. in Krankenhäusern in Heidelberg sowie im Krankenhaus Sinsheim.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die aktive Notfallmedizin als Notarzt und LNA ebenso wie die Wissensvermittlung im Bereich Notfallmedizin als Fortbilder und Buchautor. Sönke Müller ist u.a. Autor der Bücher Memorix Notfallmedizin und Memorix Kindernotfälle.

Karlheinz Pfaff ist Schulleiter der Franz Anton Mai-Schule für den Rettungsdienst des ASB Baden-Württemberg e.V. in Mannheim.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Fachkrankenpfleger für Innere Medizin und Intensivmedizin wechselte er 1991 in den Rettungsdienst, wo er 9 Jahre in der Rettungsassistentenausbildung tätig war. Anschließend absolvierte er den Fachwirt für Sozial- und Gesundheitswesen sowie ein Bachelorstudium in Business Administration und erreichte die Qualifikationen des Notfallsanitäters und Praxisanleiters. Bis 2016 engagierte er sich aktiv in der humanitären Auslandshilfe und wurde Technischer Leiter des First Assistance Samaritan Teams (FAST) des ASB Deutschland.

Seit Herbst 2016 leitet er die Franz Anton Mai Schule in Mannheim, um sich aktiv an der Ausgestaltung des Berufsbildes Notfallsanitäter zu beteiligen.

Volker Wanka ist Oberarzt am Institut für Anästhesiologie an der Enzkreisklinik Neuenbürg, ärztlicher und organisatori­sch­er ­Leiter des dort stationierten Notarzteinsatzfahrzeugs sowie Vorsitzender der LNA-Gruppe Pforzheim / Enzkreis und Mitarbeiter beim Deutschen Institut für Katastrophenmedizin.

Er studierte von 1991–1998 Medizin an der Universität Heidelberg. Am Klinikum Pforzheim absolvierte er 2000 seine Ausbildung zum Notarzt und 2005 seine Facharzt­ausbildung zum Anästhesio­logen. 2008 erlangte er die Zusatzqualifikation „Leitender Notarzt“. ­

Seine Schwerpunkte sind die Notfallmedizin und die qualifizierte Ausbildung des Rettungsdienstpersonals. Seit 2004 nimmt er regelmäßig Rettungsdienstprüfungen ab und seit 2008 ist er als leitender Notarzt und Vorsitzender der LNA-Gruppe für Pforzheim / Enzkreis aktiv.

 

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion Fon:+49 711 8931-905 Fax:+49 711 8931-107 retten@thieme.de

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren und mit Aktionspreis sparen!
Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet