• buehne3
  • buehne2
  • buehne

Für alle mit Blaulicht-Gen

retten! Das Fachmagazin für den Rettungsdienst

  • buehne3 Für alle mit Blaulicht-Gen

    Für alle mit Blaulicht-Gen

    retten! Das Fachmagazin für den Rettungsdienst

  • buehne2 Stoff für Retter

    Stoff für Retter

    retten! Das Fachmagazin für den Rettungsdienst

  • buehne Bereit zu retten!

    Bereit zu retten!

    Das Fachmagazin für den Rettungsdienst

retten! – Das Fachmagazin für den Rettungsdienst

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich retten! – Das Fachmagazin für den Rettungsdienst jetzt zum attraktiven Einstiegspreis.

Ob Routineeinsatz oder Notfall mit Seltenheitswert – wer im Einsatz richtig reagieren will, braucht neben praktischer Erfahrung vor allem eines: aktuelles Fachwissen.

retten! – Das Fachmagazin für den Rettungsdienst begleitet Sie bei Ihrer Arbeit: mit fundierten Beiträgen zu den verschiedensten Notfallsituationen sowie vielen Tipps und Tricks rund um den Rettungsdienst. Wissen aus der Praxis für die Praxis – damit Sie top informiert sind und jeden Einsatz sicher meistern.

DOI 10.1055/s-00000178

retten!

In dieser Ausgabe:

„Blutsturz“ – Wenn sich das Innere nach außen kehrt

Dieser Artikel gibt einen Überblick über das Feld der gastrointestinalen Blutungen und wichtige Anhaltspunkte zur Einstufung und prioritätenorientierten Versorgung solcher Patienten.

weiterlesen ...

Stumpfe und spitze Abdominalverletzungen

Verletzungen des Abdomens stellen den Rettungsdienst immer wieder vor Herausforderungen, da präklinisch häufig weder Verletzungsart noch -schwere sicher bestimmt werden können. In der Phase unmittelbar nach dem Trauma steht die vitale Bedrohung durch eine Massenblutung im Vordergrund. Ein zielgerichtetes Vorgehen an der Einsatzstelle ist notwendig, um kritisch Verletzte zu erkennen und einer schnellen operativen Versorgung zuführen zu können.

weiterlesen ...

Lernen – von der Wissensvermittlung zum Lernmanagement

Wer Patienten professionell versorgen will, muss sein Wissen stets up to date halten und den medizinischen Fortschritt berücksichtigen. Wissen zu managen ist ein lebenslanger und aktiver Prozess und unterliegt vielen Faktoren. Der folgende Artikel geht auf diese Faktoren und die Bedeutung von Lehre und Lernen gezielt ein.

weiterlesen ...

Traumatisch bedingter Kreislaufstillstand – das sollten Sie als Notfallsanitäter wissen

retten! hält Sie fachlich fit: In jeder Ausgabe erarbeiten wir anhand eines Fallbeispiels einen interessanten Einsatz Algorithmen-konform auf. Anhand von exemplarischen Fragen zu erweiterten Notfallmaßnahmen, Kommunikation und Rahmenbedingungen können Sie sich auf die Ergänzungsprüfung vorbereiten oder Ihr Wissen auffrischen.

weiterlesen ...

Newsletter Rettungsdienst

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und wir informieren Sie über brandaktuelle News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tolle Gewinnspiele.

Call to Action Icon
Persönlich abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Wachen-/Schulenabo? Wir erstellen Ihnen ein Angebot.
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion Fon:+49 711 8931-905 Fax:+49 711 8931-107 retten@thieme.de

Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet

Produkte zum Thema

Notfallmedizin Kompakt
Harald Genzwürker, Jochen HinkelbeinNotfallmedizin Kompakt

EUR [D] 25,99Inkl. gesetzl. MwSt.

EUR [D] 151Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen