Einfach aktuell: Kombiniertes Einsatzprotokoll EPRO-5.1-ABCDE

Das Kombinierte Einsatzprotokoll entsprechend dem MIND 3.1 Datensatz ist für alle Dokumentationsmethoden verfügbar, die Datenübertragung der digitalen Lösung entspricht den SQR-BW Anforderungen vollumfänglich.

Den geänderten Bedingungen in der präklinischen Notfallmedizin folgend wird der Minimale Notfalldatensatz (MIND) durch die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) regelmäßig aktualisiert. Die letzte Version stellt der MIND3.1 dar, der in diesem Jahr auch landesweit durch die SQR-BW (Stelle zur trägerübergreifenden Qualitätssicherung im Rettungsdienst Baden-Württemberg) für die notärztliche Dokumentation eingeführt wurde.

Auch die Kompetenzerweiterung in den erweiterten Versorgungsmaßnahmen durch Notfallsanitäter wurde von Thieme DokuFORM berücksichtigt und in ein übersichtliches und logisches Einsatzformular gebracht. Ergebnis dieser Entwicklungen ist das Kombinierte Einsatzprotokoll EPRO-5.1-ABCDE, das sowohl als klassische Papierversion als auch für das DIVIDOK System zur Verfügung steht.

Die elektronische Version erfüllt in der Datenübertragung auch die Vorgaben der SQR-BW bezüglich inhaltlicher Abhängigkeiten und Plausibilitäten vollumfänglich, die Bescheinigung finden Sie hier zum Download.

Zum Webshop Produkte direkt online bestellen