•  

DIVIDOK ePad – Leistungsdaten mobil erfassen

Der DIVIDOK-ePad-Client ermöglicht das Erfassen der Patienten- und der Abrechnungsdaten direkt auf dem mobilen Gerät. Die Eingabe erfolgt über eine virtuelle Tastatur oder über Handschrift (Finger oder Digitizer). Versichertendaten aus der elektronischen Gesundheitskarte können importiert werden. Die erfassten Daten werden über den gewählten Kommunikationsweg an den DIVIDOK-Server übertragen. Dies kann eine GSM/UMTS-Verbindung sein oder ein WLAN-Netz auf der Rettungswache.

Die MDE kann für die Installation zusätzlicher im Rettungsdienst interessanter Applikationen genutzt werden: Rote Liste, Nachschlagewerke (Intoxikationsdaten), Hilfesysteme oder E-Learning. Hinterlegte Stammdaten erleichtern die Datenerfassung. Dauerpatienten können einfach ausgewählt werden. Die integrierte Plausibilitätskontrolle überprüft die Daten auf Fehler und Vollständigkeit.

  • Erfassen der Abrechnungsdaten direkt auf dem Touchscreen
  • Import der Versichertendaten aus mobilem Kartenleser
  • Einfach & Sicher   
Zum Webshop Produkte direkt online bestellen
Call to Action Icon
Individuelle Beratung Wir rufen Sie kostenfrei zurück