• ePen

DIVIDOK-ePEN: Dokumentation und Datenerfassung in einem Schritt

Das Originalprotokoll wird wie gewohnt mit dem Patienten über­geben, der Durch­schlag steht dem Rettungsdienst zur Archivierung zur Ver­fügung.

Die im Stift gespeicherten Daten können schon während des Einsatzes via Handy an das aufnehmen­de Kranken­haus übermittelt oder über eine PC-­Docking­station in die zentrale Datenbank übergeben werden und stehen dort zur Nach- und Weiterverarbeitung zur Verfügung.

 

Zum Webshop Produkte direkt online bestellen