Datenschutzerklärung der AnyCare GmbH

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre ist für die Thieme Gruppe von größter Relevanz. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Daten nutzen und schützen. Für die Thieme Gruppe ist es selbstverständlich, dass dabei alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden, um Ihnen einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch die

AnyCare GmbH
Oswald-Hesse-Straße 50
70469 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 / 5 40 80-0
Fax: +49 (0)711 / 5 40 80-222
E-Mail:kontakt@anycare.de

Die AnyCare GmbH ist Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

Bei Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzerklärung oder sonstigen Anliegen in Bezug auf die Datenverarbeitung können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben genannten Adresse oder unter folgender E-Mail-Adresse wenden:

Herrn Vladimir Kostic, vladimir.kostic@anycare.de

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Dateien,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken. Die Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Newsletter

Wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unsere Newsletter zu den von Ihnen ausgewählten Themenbereichen zu übersenden. Für den Empfang der Newsletter ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Angabe weiterer persönlicher Daten ist freiwillig; wir nutzen diese zur Personalisierung der Newsletter.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Es entstehen Ihnen keine anderen Kosten als diejenigen für die Übermittlung Ihrer Abmeldeerklärung nach den Basistarifen. Sie erhalten danach die abbestellten Newsletter nicht mehr; die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Kommunikation bleibt von der Abmeldung unberührt. 

Unter der vorgenannten E-Mail-Adresse können Sie Ihre Daten auch korrigieren oder löschen lassen.

c) Nutzung unseres Kontaktformulars

Wir bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über auf der Website bereitgestellte Formulare Kontakt aufzunehmen, z. B. als Autor. Hierfür ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

d) Bestellung von Waren, Elektronischen Angeboten oder sonstigen Dienstleistungen

Über den in unsere Website integrierten Online-Shop bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Bestellung von Waren, Online-Services oder sonstigen Dienstleistungen. Im Rahmen des Bestellprozesses werden von uns personenbezogene Daten erhoben, insbesondere Ihr Name sowie Ihre Anschrift sowie Bankdaten je nach gewählter Zahlungsart. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, für den Zugang zu den Online-Services oder die Durchführung der sonstigen Dienstleistung. Bei einer Bestellung über unseren Webshop erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung mit dem Vertragstext und Ihren Bestelldaten per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung). Diese können Sie in Ihrem E-Mail Account speichern; sie wird auch von uns gespeichert. Über das Internet, d. h. im Webshop, sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nach dem Versand Ihrer Bestellung nicht mehr zugänglich. Wir nutzen Ihre Daten ferner dazu, um Sie gegebenenfalls mittels Newsletter über weitere Produkte und Dienstleistungen von uns zu informieren, die Sie interessieren könnten (siehe hierzu auch den Abschnitt "Newsletter"). Die Abmeldung ist jederzeit möglich über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Es entstehen Ihnen keine anderen Kosten als diejenigen für die Übermittlung Ihrer Abmeldeerklärung nach den Basistarifen. Sie erhalten danach die abbestellten Newsletter nicht mehr; die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Kommunikation bleibt von der Abmeldung unberührt. 

e) Nutzung unserer elektronischen Angebote

Im Rahmen der Nutzung unserer elektronischen Angebote, z.B. Examen Online, CNE oder CME, werden von uns personenbezogene Daten erhoben, insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Anschrift, Informationen zu Ihrem Studium bzw. Ihrer beruflichen Position. Je nach Angebot wird Ihre Nutzung analysiert, damit Sie Ihren Lernerfolg überprüfen und ggfls. dokumentieren können.

f) Einreichung von Manuskripten

Für den Publikationsprozess von wissenschaftlichen Artikeln und Beiträgen in unseren Fachzeitschriften und anderen Medien bieten wir Ihnen webbasierte Software-Unterstützung zur Einreichung, Begutachtung und Prozessierung. Hierbei werden von Ihnen als Autor, Reviewer, Herausgeber oder in sonstiger Form am Publikationsprozess Beteiligter durch uns personenbezogene Daten erhoben, insbesondere Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre berufliche Position sowie Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten im Zusammenhang mit der Publikation. Diese Daten werden von uns zur Abwicklung des Publikationsprozesses genutzt und in der Regel zusammen mit dem Artikel bzw. Beitrag veröffentlicht. Dabei erhalten neben den Herausgebern des jeweiligen Publikationsmediums im Rahmen einer gegebenenfalls erfolgenden Begutachtung oder Überarbeitung Ihres Artikels bzw. Beitrags (Peer-Review/Copy Editing) europäische und außereuropäische Gutachter und weitere am Prozess beteiligte Personen und Dienstleister Zugriff auf die Daten.

Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Dienstleistern zusammen, u.a.

  1. ScholarOne und Publons
    Clarivate Analytics US LLC
    1500 Spring Garden
    Philadelphia, PA 19130
    USA
    http://scholarone.com/products/manuscript/
    https://publons.com
    https://clarivate.com/wp-content/uploads/pdf/privacy-statement-en.pdf

  2. Manuscript Manager
    Akron ApS
    Gammeltoftsgade 12B, kld.
    1353 Copenhagen
    DENMARK
    www.manuscriptmanager.com
    www.akronaps.com

  3. Editorial Manager
    Aries Systems Corporation
    50 High Street, Suite 21
    North Andover, MA 01845
    USA
    http://www.editorialmanager.de
    https://www.ariessys.com/about/privacy-policy/

  4. Filestage
    Filestage GmbH
    Heidehofstr. 9
    70184 Stuttgart
    https://filestage.io
    https://filestage.io/data-privacy

Ihre persönlichen Daten sowie die Daten des Artikels bzw. Beitrags werden an einen Server des Dienstleisters übertragen, dort gespeichert und verarbeitet. Soweit dies außerhalb der EU erfolgt (ScholarOne, Editorial Manager, Manuscript Manager) sind die Dienstleister entweder unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert oder durch uns vergleichbar vertraglich eingebunden und bieten hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Die Datenverarbeitung im Rahmen des Publikationsprozesses erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Soziale Netzwerke

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

  1. XING (XING SE): https://www.xing.com/privacy
  2. LinkedIn (LinkedIn Ireland U.C.): https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
  3. Youtube (Google LLC): https://policies.google.com/privacy?hl=de
  4. Facebook (Facebook Ireland Ltd.): https://www.facebook.com/privacy/explanation
  5. Twitter (Twitter International Company): https://twitter.com/de/privacy
  6. Instagram (Instagram LLC) https://help.instagram.com/155833707900388

Wir verarbeiten Ihre Daten, sofern Sie mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Verwendung von AddThis Plugins (z.B. „Share“-Button)

Teilweise werden auf unseren Webseiten sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Bookmarking-Dienstes AddThis auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verwendet, der von der AddThis LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA („AddThis“) betrieben wird. Die Plugins sind meist mit einem AddThis-Logo beispielsweise in Form eines weißen Pluszeichens auf orangefarbenen Grund gekennzeichnet. Eine Übersicht über die AddThis Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://www.addthis.com/get/sharing Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. Der Inhalt des Plugins wird von AddThis direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält AddThis die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von AddThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. AddThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten mit AddThis-Plugins dient. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy Wenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können: http://www.addthis.com/privacy/opt-out Sie können das Laden der AddThis Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwendung von Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Verwendung von Webtrends

Einige unserer Webseiten verwenden alternativ zu Google Analytics Webtrends Analytics, einen Webanalysedienst der Webtrends Inc., 555 SW Oak Street, Suite 300, Portland Oregon 97206, USA ("Webtrends"). Webtrends verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Webtrends in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die auf dieser Webseite aktivierte IP-Anonymisierung ("server-side IP anonymization"), wird Ihre IP-Adresse von Webtrends jedoch gekürzt (sog. IP-Maskierung) und nicht vollständig gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Webtrends diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung durch Webtrends verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten verhindert: https://ondemand.webtrends.com/support/optout.asp?action=out 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.webtrends.com/terms-policies/privacy-statement/.

Verwendung von Mouseflow

Einige unserer Websites verwenden Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für diese Website abzuleiten. Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen: https://mouseflow.de/opt-out/.

Adition

Wir nutzen die Adserver-Technologie Adition der Firma ADITION technologies AG, Oststraße 55, 40211 Düsseldorf. Adition setzt Cookies ein, um die Einblendung von Werbemitteln im Rahmen des Remarketings auszusteuern und zu optimieren. Adition speichert durch das Setzen von Cookies keine personenbezogenen Daten wie Name, E-Mail-Adressen oder andere persönliche Angaben. Alle Informationen sind rein anonymisiert und enthalten technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem. Daten von Adition werden ausschließlich auf Server mit Standort in der europäischen Union übertragen und verarbeitet. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von ADITION erhalten Sie unter www.adition.com/kontakt/datenschutz/. Durch Klicken auf den nachfolgenden Link wird die Erfassung von anonymisierten Daten gestoppt: www.adition.com/kontakt/datenschutz/?optout=trueAdTraxx.

Verwendung von VG Wort Messverfahren

Einige unserer Websites nutzen VG Wort „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (INFOnline GmbH, Brühler Str. 9, D-53119 Bonn.) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen. Es werden hierbei Nutzungsdaten und Metadaten der Nutzer verarbeitet, wobei die IP-Adressen gekürzt werden und die Messverfahren pseudonym sind. Die gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit einem pseudonymen Zuordnungswert („Identifier“) werden maximal 6 Monate gespeichert. Den Nutzern steht ferner ein Opt-Out zur Vefügung, um der Erfassung zu vorgenannten Zwecken zu widersprechen: https://optout.ioam.de/. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von INFOnline entnehmen https://www.infonline.de/datenschutz/benutzer/.

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter,

wenn

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, beispielsweise erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten zur Durchführung einer Lieferung an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Webseiten werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie richten dort keinen Schaden an und enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Die in den Cookies enthaltenen Informationen ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und erleichtert Ihnen die Nutzung unserer Webseiten. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme grundsätzlich ausschließen. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Sie können auch einzelne Cookies unserer Kooperationspartner deaktivieren:

Doubleclick:   https://adssettings.google.com/anonymous?hl=de

M.P Newmedia:  https://www.mp-newmedia.com/opt-out

Facebook remarketing   https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_

 

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns er- hoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von

Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Verlagssitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt hierfür eine E-Mail an

            kontakt@anycare.de

Datensicherheit

Wir verwenden im Rahmen des Besuchs unserer Website durch Sie das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Wir verwenden uns darüber hinaus geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Die Weiterentwicklung unserer Website oder unserer Angebote oder geänderte gesetzliche oder behördliche Vorgaben können es erfordern, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können jederzeit auf unserer Website unter https://www.thieme.de/de/thieme-gruppe/Datenschutzerklaerungen-alle-DE.htm von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.