Datenschutzrichtlinien der Georg Thieme Verlag KG

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre ist für die Thieme Verlagsgruppe von größter Relevanz. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Daten nutzen und schützen. Für die Thieme Verlagsgruppe ist es selbstverständlich, dass dabei alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden, um Ihnen einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei einer Registrierung für unsere Online-Services und Newsletter oder sonstigen Dienstleistungen mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, für den Zugang zu den Online-Services oder die Durchführung der sonstigen Dienstleistung.

Wir nutzen Ihre Daten ferner dazu, um Sie gegebenenfalls über weitere Produkte und Dienstleistungen von uns zu informieren, die Sie interessieren könnten. Sie können der Verwendung für diesen Zweck jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Kosten für die Übermittlung Ihrer Erklärung nach den Basistarifen entstehen.

Zusätzlich werden auf unseren Webseiten durch Technologien der Webtrends Inc. (www.webtrends.com) Daten in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies (s. Verwendung von Cookies) eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Über eine kurze E-Mail an kundenservice@thieme.de können Sie Ihre Daten aktualisieren, Korrigieren oder löschen lassen.

Zusammenarbeit mit Facebook

Unsere Webseiten verwenden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen/Like Button) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie hierüber entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem Facebook Blocker.

Quelle: http://spreerecht.de/datenschutz/2010-10/das-rechtliche-risiko-bei-facebooks-like-button-inkl-muster-fuer-die-datenschutzerklaerung

Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Webseiten werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie richten dort keinen Schaden an und enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Die in den Cookies enthaltenen Informationen ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und erleichtert Ihnen die Nutzung unserer Webseiten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme grundsätzlich ausschließen.

Newsletter und Mailing-Listen

Falls Sie es wünschen, senden wir Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu (Newsletter-Service). Hierbei werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig bei der Registrierung für Newsletter mitteilen, wenn Sie an einer Umfrage oder einem Internetgewinnspiel teilnehmen oder per Mail eine Anfrage zum Newsletter-Service an uns richten.

Wir nutzen auch die von Ihnen im Rahmen personalisierter Dienste oder sonst erhobenen Daten dazu, um Sie gegebenenfalls über Produkte und Dienstleistungen von uns zu informieren, die Sie interessieren könnten.

Wenn Sie an unserem Newsletter nicht mehr interessiert sind, so steht Ihnen in jeder Ausgabe ein Link zur Verfügung, über den Sie sich abmelden können. Hierfür entstehen Ihnen keine anderen Kosten als diejenigen für die Übermittlung Ihrer Abmeldeerklärung nach den Basistarifen.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können diese jederzeit wieder gelöscht werden. Daten für Abrechnungs- oder buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herr N. Kirsch, Tel.: +49 711 8931-216, datenschutz@thieme.de

Call to Action Icon
Data protection guidelines