Dr. Udo Schiller

Dr. med. Udo Schiller (*1961) übernimmt in der Thieme Geschäftsleitung insbesondere mit dem Ressort Medizin die Verantwortung für die deutschsprachigen Geschäftsfelder und Tochterunternehmen der Thieme Gruppe. Er zeichnet damit verantwortlich für die Weiterentwicklung der Kernmärkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuvor war er als Verlagsleiter bei Thieme für die Fachmedien für Ärztinnen und Ärzte in Klinik und Praxis zuständig. Dr. Udo Schiller hat Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen und Informatik an der Fernuniversität Hagen studiert. Seine Erfahrungen im Labor, in der Klinik und in der Praxis, ein Forschungsaufenthalt an der University of California in San Diego sowie Stationen in der Hard- und Softwareentwicklung bilden das breite Fundament, um sich den dynamischen Herausforderungen in der digitalen medizinischen Fachinformation und in der klinischen Prozessunterstützung zu stellen. Als approbierter Arzt ist Dr. Udo Schiller Mitglied zahlreicher medizinisch-wissenschaftlicher Fachgesellschaften und pflegt in besonderem Maße den interdisziplinären, fachgebietsübergreifenden Austausch. Bevor er 1997 zu Thieme kam, war er in leitender Position beim Springer Verlag in Heidelberg tätig. Seit 1. April 2016 ist er Mitglied der Thieme Geschäftsleitung.