Erwin Selg

Erwin Selg (*1967) verantwortet als Mitglied der Thieme Geschäftsleitung das Ressort Digitale Technologien, Portfolio-, Prozess- und Projektmanagement. Bereits während seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Jurastudium setzte er sich mit IT-Themen auseinander, war im Rechenzentrum einer großen Bank und in der Rechtsinformatik tätig. Die Verbindung seiner wirtschaftlichen und juristischen Kenntnisse mit seinem technologischen Wissen, insbesondere im Bereich Banking, Medien, Lernen und Wissensmanagement, begleitete ihn durch seinen gesamten beruflichen Werdegang. Bereits im Studium gründete er eine eigene IT-Firma, die ein Patientenverwaltungs- und Abrechnungssystem für Ärzte aufgebaut und vertrieben hat. Später leitete er eine Tochter des Klett Verlags, die sich mit E-Learning beschäftigte. Ab 2003 übernahm Selg bei der GFT Technologies AG als Chief Information & Technology Officer (CTIO) die gruppenweite Leitung der internen IT sowie der technologischen Markt- und Strategiethemen. Seit 1. April 2016 ist er Mitglied der Thieme Geschäftsleitung.