Mit Risiken und Nebenwirkungen? Patientenversorgung der Zukunft

THIEME TALK 2018

Wie wird die Patientenversorgung der Zukunft aussehen? Welche Rahmenbedingungen braucht es, um Qualität, Patientensicherheit und die pflegerische Betreuung insbesondere im Krankenhaus sicherzustellen? Immer mehr Patienten müssen von immer weniger Fachkräften versorgt werden. Es bedarf nachhaltiger Lösungsansätze – insbesondere im Hinblick auf den Nachwuchsmangel bei Pflegekräften und Ärzten. Neue Chancen bietet die Digitalisierung. Sie könnte Patientenkommunikation und Abläufe im Krankenhaus verbessern helfen. Die Chancen gilt es – zum Wohle der Patienten – zu nutzen. Beim Thieme Talk 2018 gab es die exklusive Gelegenheit für das persönliche Gespräch mit Experten und wichtigen Akteuren aus dem Gesundheitswesen. Durch die Diskussion führte Dr. Eckart von Hirschhausen.

  • Thieme Verleger Dr. Albrecht Hauff © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Thieme Verleger Dr. Albrecht Hauff begrüßt zum 6. Thieme Talk. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Im Anschluss an den Talk gab es die Gelegenheit zu vertiefenden Gesprächen im einladenden Hof der Kalkscheune. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Im Anschluss an den Talk gab es die Gelegenheit zu vertiefenden Gesprächen im einladenden Hof der Kalkscheune. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Professor Dr. Volker Amelung © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Professor Dr. Volker Amelung, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Managed Care e.V. diskutiert auf dem Podium mit. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Professor. Dr. Christoph Straub © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Professor Dr. Christoph Straub, Vorstandvorsitzender der Barmer, plädiert für strenge Qualitätskriterien. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Dr. Bernard große Broermann © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Dr. Bernard große Broermann, Gründer und Gesellschafter der Asklepios Gruppe, spricht aus der Klinikperspektive. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Thieme Talk 2018 © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Rund 120 Gäste waren in der Kalkscheune in Berlin Mitte zu Gast. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Dr. Eckart von Hirschhausen spricht mit Hedwig François-Kettner © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Dr. Eckart von Hirschhausen spricht mit Hedwig François-Kettner, Vorsitzende des Aktionsbündnises Patientensicherheit e. V. (APS) darüber, was aus ihrer Sicht zu einer guten Patientenversorgung gehört. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     
  • Professor Dr. Jens Scholz © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

    Professor Dr. Jens Scholz (r.), Vorstandvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), spricht über die Chancen der digitalen Transformation für die Patientenversorgung. © Dirk Michael Deckbar, Thieme Gruppe

     

Ihre Ansprechpartnerin

Anne-Katrin Döbler Leitung Thieme Kommunikation Fon:+49 711 8931-115 Fax:+49 711 8931-566

bisherige Veranstaltungen