Thieme TeleCare unterstützt während der Corona-Krise mit kostenloser Online-Hilfe bei Depression und Burn-out

Das neuartige Coronavirus hat das gesellschaftliche und soziale Leben weltweit auf den Kopf gestellt. Dies stellt vor allem Menschen mit chronischen oder länger andauernden Erkrankungen vor spezielle Herausforderungen. Dies betrifft auch Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Burnout. Um die Versorgung von psychisch kranken Menschen aufrecht zu erhalten, möchten wir unseren Beitrag leisten: Das bewährte Online-Programm „ProPerspektive.online“ steht ab sofort und für die nächsten drei Monate kostenlos zur Verfügung.

Die regulären Abläufe unseres gesellschaftlichen und sozialen Lebens sind annähernd aufgehoben. Dies betrifft auch unser Versorgungs- und Gesundheitssystem. Menschen mit chronischen oder länger andauernden Erkrankungen stellt dies besonders vor spezielle Herausforderungen: Arzttermine können aufgrund des erhöhten Risikos nicht wahrgenommen werden oder werden aufgrund von Kapazitätsgrenzen verschoben.

Vor diesem Hintergrund ist die Aufrechterhaltung der Versorgung von chronisch kranken Menschen besonders wichtig, da die Unterstützungs- und Hilfebedarfe ungeachtet der derzeitigen Situation fortbestehen. Dies betrifft auch Menschen mit psychischen Erkrankungen: Depressionen, Burnout oder Angststörungen dauern häufig länger an und bedürfen einer kontinuierlichen Versorgung. Das System der ambulanten Versorgung von psychisch kranken Menschen stößt derzeit an seine Kapazitäts- und Belastungsgrenzen. Das wurde uns auch aus unserem Expertennetzwerk zurück gespielt.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der SilverCloud Health Ltd., möchten wir daher einen Beitrag leisten, um Menschen mit psychischen Erkrankungen zu unterstützen.
 

  • Kostenlose Unterstützung für die nächsten drei Monate
  • Kostenfreie Registrierung für das Online-Programm ProPerspektive.online für die nächsten drei Monate
  • Zwölfmonatige Programmnutzung als „Self-Help-Service“ ab der ersten Anmeldung
  • Zielgruppe sind Menschen mit einer leichten bis mittelschweren Depression oder längeren Phasen der Niedergeschlagenheit
  • Selbstständige Registrierung über den folgenden Link:

    Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung von ProPerspektive.online

    Bitte verwenden Sie folgenden Zugangscode: Thieme2020


Ziele von ProPerspektive.online

  • Stabilisierung des bisher erreichten Therapieerfolges
  • Überbrückung der Wartezeit bis zum Beginn einer geplanten Therapie
  • Begleitung einer bestehenden, aber derzeit unterbrochenen Therapie

Diese Ziele können erreicht werden, da ProPerspektive.online sofort verfügbar und leicht zugänglich sowie anonym und völlig flexibel nutzbar ist.
 

Zu berücksichtigen

  • ProPerspektive.online ist kein Notfallprogramm. 
  • ProPerspektive.online ist kein Hilfsangebot für Menschen, die aufgrund der Coronakrise verängstigt oder besorgt sind. Die damit einhergehenden psychoemotionalen Herausforderungen können nicht mit ProPerspektive.online bewältigt werden.

Weitere Informationen zu ProPerspektive.online finden Sie auf der Website www.properspektive.online

Thieme TeleCare
Thieme TeleCare blickt auf eine über 15-jährige Erfahrung in der Betreuung von psychisch kranken Menschen zurück. In unseren telefonbasierten Coachingprogrammen haben unsere Psychologen und Psychotherapeuten zahlreichen Betroffenen geholfen, ihr Gedankenkarussell zu durchbrechen, ihren Alltag zu bewältigen und ihnen neue Perspektiven aufzuzeigen.

Zusammen mit der SilverCloud Health Ltd. setzen wir seit 2014 auf das Online-Programm „ProPerspektive.online“. SilverCloud zählt zu den vertrauenswürdigsten Anbietern von digitalen Lösungen in der Versorgung von psychisch kranken Menschen. SilverCloud stützt sich auf eine wissenschaftliche und erfahrungspraktische Expertise, die die DNA aller Versorgungsangebote bildet. Mit der Vereinigung von Coaching- und Technologie-Kompetenz können wir die Versorgung von psychisch kranken Menschen auch in der aktuellen Krisensituation aufrechterhalten!