BMC-Kongress 2023

Auch in diesem Jahr fand der alljährliche BMC-Kongress statt. Wir hatten viel Spaß daran mit allen Interessierten in den Austausch gehen zu können.

Auf dem BMC-Kongress wollen wir gemeinsam die Transformation des Gesundheitswesens voranbringen und mitgestalten. Es geht um Impulse aus dem In- und Ausland, sowie um den intensiven Austausch zwischen EntscheidungsträgerInnen, ExpertInnen aus Wissenschaft und Versorgung sowie weiteren PartnerInnen aus der Gesundheitsbranche. 

Auch in diesem Jahr konnten Sie zudem wieder an unserer Session teilnehmen. Dieses Mal mit dem Thema "Neue Erkenntnisse in der hybriden Patientenversorgung: Was funktioniert und wer profitiert am besten?" . Gemeinsam diskutierten wir das Thema am Beispiel Depression und klärten die Frage: Zwischen Telefoncoaching und Online-Kognitiver Verhaltenstherapie - für wen taugt welches Modell und schafft ein gutes Verhältnis aus Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit? 

Mit dabei waren folgende Referentinnen und Referenten:

- Katrin Berger, Abteilungsleiterin Gesundheitsmanagement Debeka Krankenversicherung

- Elisabeth Brüggemann, Gesundheitscoach Thieme TeleCare

- Wolfgang Weber, Geschäftsführer Thieme TeleCare

- Cornelia Kittlick, Leiterin Vertrieb und Marketing Thieme TeleCare

 

Weitere Informationen zum BMC-Kongress finden Sie auf folgender Website.

Cookie-Einstellungen