Ganzheitliche Tiermedizin

Die Biomechanik der Wirbelsäule als Diktum für das Training des Pferdes Die Biomechanik der Wirbelsäule im Pferdetraining

Bei Rittigkeitsproblemen, Lahmheit oder Organfunktionsstörungen des Pferdes sollte auch eine osteopathische und energetische Befundung stattfinden, um das Tier in seine körperliche, energetische und psychische Balance zu bringen.

Phytotherapeutika wirken anders – und oft auch besser Phytotherapeutika wirken anders – und oft auch besser

Dieser Artikel beschreibt die Unterschiede zwischen Phyto- und konventioneller Therapie und zeigt Anwendungsgebiete auf, bei denen Phytotherapie überlegen ist.

Fakten und Mythen zur Toxizität von Phytotherapeutika Fakten und Mythen zur Toxizität von Phytotherapeutika

Durch Berichterstattung mancher Medien entsteht der Eindruck, dass Phytotherapeutika problematisch oder gar gefährlich seien. Doch wie steht es wirklich um Risiken und Nebenwirkungen beim Einsatz von Phytotherapeutika?

Lahmheit, Hund, Kleintier, Bewegungsapparat, Regulationsmedizin, regulationsmedizinische Therapie, Ganzheitliche Tiermedizin Akute Lahmheiten beim Hund

Neben der schulmedizinischen Therapie gibt es eine ganze Reihe von regulationsmedizinischen Therapieansätzen, die bei Lahmheit des Hundes angewendet werden können und von Hundehaltern inzwischen vermehrt nachgefragt werden.

Akupunktur, Hund, Katze, Kleintier, Ganzheitliche Tiermedizin, Entzündung, Durchblutung Akupunktur bei Hund und Katze

Die Akupunktur kann bei chronischen Entzündungen der Kopfschleimhäute angewandt werden, um zum Beispiel die Durchblutung zu normalisieren. Sie stellt deshalb eine Erfolg versprechende Alternative für den chronischen Nasenausfluss beim Kleintier dar.

Akupunktur Meisterpunkte - „Kraftprotze“ in der Tierakupunktur

Akupunktur arbeitet mit der Stimulation von oberflächlich gelegenen Punkten zur Anregung und Harmonisierung des Qi-Flusses entlang der Meridiane und im ganzen Körper. Die Meisterpunkte sind Akupunkturpunkte mit besonderer Wirkung.

Homöopathische Therapie eines flechtenartigen Exanthems mit Sulfur - Ganzheitliche Tiermedizin - Sonntag Verlag Therapie eines flechtenartigen Exanthems mit Sulfur

Das Fallbeispiel beschreibt die homöopathische Mittelfindung und den Therapieverlauf bei einem Hannoveraner-Wallach mit einem flechtenartigen Exanthem.

Zimt – nicht nur zur Weihnachtszeit - Ganzheitliche Tiermedizin - Sonntag Verlag Zimt – nicht nur zur Weihnachtszeit

Zimt wird seit Jahrtausenden aufgrund seiner geschmacklichen und verdauungsfördernden Qualitäten in großen Teilen der Welt geschätzt und vielfältig genutzt.

Urlaubsquartier Tierpension - homöopathische Hilfe - Ganzheitliche Tiermedizin - Sonntag Verlag Urlaubsquartier Tierpension - homöopathische Hilfe

Emotionale und körperliche Schwierigkeiten infolge ferienbedingter Abwesenheit des Tierhalters treten bei Kleintieren nicht selten auf. Dabei spielen auch Mensch-Tier-Interaktionen eine Rolle.

Kolik des Pferdes Kolik des Pferdes aus osteopathischer Sicht

Eine akute Kolik ist ein Notfall, der dringend der tierärztlichen Versorgung bedarf. Prophylaktisch ist die Osteopathie jedoch in der Lage, Verspannungen und Läsionen aufzudecken und zu behandeln, die das Entstehen einer Kolik begünstigen.

Newsletter-Service

  • Newsletter

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit dem Newsletter für Ganzheitliche Tiermedizin sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.