Anmeldung zur Industrieausstellung

Wieso Sie als Aussteller bei den Baden-Badener Fortbildungstagen nicht fehlen dürfen:

Unser Einzugsgebiet – der Südwesten

  • Die meisten Tierärzte, hohes Qualifikationsniveau und die meisten Tierkliniken
  • Die Region in Deutschland mit der höchsten Kaufkraft in der Bevölkerung.

Enke Verlag als Veranstalter

  • Wir sind Marktführer für veterinärmedizinische Fachinformation.
  • Wir verfügen über beste Möglichkeiten, die Tierärzte durch unsere Medien auch über den Kongress hinaus zu erreichen.
  • Zu unseren Referenten/Autoren zählt die veterinärmedizinische Elite.
  • Als Teil der Thieme Gruppe können wir unsere Tierärzte über spannende Entwicklungen in der Humanmedizin informieren und so einen besonderen Mehrwert schaffen.

 Persönlicher und individueller Service

  • Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung individueller Maßnahmen auf dem Kongress – schnell und unkompliziert.
  • Wir stellen mit der persönlichen Teilnehmeranalyse einen innovativen Service die Kundenkontakte auch nach dem Kongress optimal zu nutzen zur Verfügung.

Planen Sie mit uns Ihre Teilnahme – gerne auch im persönlichen Gespräch unter +49 (0) 711/8931-412.

Wir freuen uns auf Sie!

Wichtiger Hinweis

In regelmäßigen Abständen versendet eine Fa. Expo-Guide / International Fairs Directory etc. Anschreiben an unsere Aussteller, die auf den ersten Blick den Anschein erwecken, in Zusammenhang mit unseren Kongressen zu stehen. Dies ist nicht der Fall und auch keinesfalls mit uns abgesprochen.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen Geschäftspraktiken und raten Ihnen zu erhöhter Vorsicht im Umgang mit diesem oder ähnlichen Unternehmen.

Es handelt sich hier um das Angebot eines Eintrags in ein allgemeines Ausstellerverzeichnis verschiedener Veranstaltungen. Wenn Sie allerdings das dem Schreiben der Firma beiliegende Formular ausfüllen, schalten Sie über die Dauer von drei Jahren eine kostenpflichtige Anzeige, die erst nach dem Ablauf der drei Jahre gekündigt werden kann.

Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des AUMA.

Ihre Ansprechpartnerin

Jelena Rukavina Projektleitung Tel.:+49 (0) 711/8931-412 Fax:+49 (0) 711/8931-370 E-Mail Bei Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.