Faszination Faszien

Faszien bilden ein körperweites Spannungsnetzwerk, das jeden Muskel sowie jede einzelne Muskelfaser umhüllt und mit anderen Strukturen verbindet. Lange Zeit kaum beachtet, rücken Faszien nun dank moderner Forschungsmethoden zunehmend in Rampenlicht internationaler Aufmerksamkeit.

Einen Einblick in dieses hochaktuelle und faszinierende Thema erhalten Sie von unserem Keynote-Speaker Dr. Robert Schleip, weltweit anerkannter Experte auf dem Gebiet der Faszien, und unserer Expertenrunde.

Freitag, 8. April 2016 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 


Um diesen Inhalt korrekt anzuzeigen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

<iframe width="440" height="248" src="https://www.youtube.com/embed/x3KJN-qLg4o" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Faszinierende Faszien weit mehr als nur „lebloses“ Gewebe!

„Faszien bilden ein körperweites architektonisches Spannungsnetzwerk, das jeden Muskel sowie jede einzelne Muskelfaser umhüllt und mit anderen Strukturen verbindet. Trotz seiner funktionellen Vielfalt führte das fasziale Netzwerk für Jahrzehnte ein schulmedizinisches Schattendasein. Dank neuer Untersuchungsmethoden ist es in den letzten Jahren zunehmend ins Blickfeld der Wissenschaft gerückt. In meinem Keynote-Vortrag werde ich Ihnen einen Einblick in dieses faszinierende Thema geben. Lassen Sie uns den geheimnisvollen Faszien gemeinsam auf die Spur kommen. Ich freue mich auf Sie!“

Dr. Robert Schleip

  • robert_schleip

    Dr. Robert Schleip, Direktor der Fascia Research Group an der Universität Ulm

      vergrößern