Kieferorthopädie

Die kieferorthopädische Behandlung dient der Lageveränderung einzelner Zähne, ganzer Zahngruppen oder ganzer Kieferbereiche einschließlich der knöcherner Anteile.

Durch andere Positionierung lassen sich bessere funktionelle Verhältnisse schaffen, prothetische Schwierigkeiten verringern und ästhetische Probleme aus der Welt schaffen.

Neben der “normalen” Kieferorthopädie im heranwachsenden Gebiss ist – unter anderen Bedingungen – Erwachsenenkieferorthopädie hilfreich zur Therapie von Störungen im Zahn-, Mund-, und Kieferbereich. Überschaubare Teilprobleme sind im Rahmen einer Sanierung vom Zahnarzt zu bewältigen, andere gehören in die Hand des spezialisierten Fachkollegen.

Quelle:

Rationelle Arbeitsabläufe in der Zahnarztpraxis
Wilm-Gert EsdersRationelle Arbeitsabläufe in der Zahnarztpraxis

EUR [D] 99,95Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Top-Titel: