Themenwelt Zahnmedizin

Die Themenwelt Zahnmedizin bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich Zahnmedizin.
Einstellung eines palatinal verlagerten Eckzahns mittels Alignertherapie

Für den folgenden Patientenfall zeigen wir eine Möglichkeit zur Einstellung eines verlagerten Eckzahns mittels Aligner-Therapie in Kombination mit zusätzlichen adäquaten Hilfsmitteln (Auxiliaries).

Zahnfarbene Werkstoffe für festsitzenden Zahnersatz und ihre Funktion

Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung im Bereich der zahnärztlichen Materialien stehen uns heute verschiedenste zahnfarbene Werkstoffe zur Verfügung.

Einfluss von Malokklusion, Saughabits und Karies auf die Kaufunktion von Kindern

Die Nahrungszerkleinerung während des Kauens erleichtert die Aufnahme von Nährstoffen, was für Wachstum und Entwicklung eines Kindes von grundlegender Bedeutung ist. Studien haben gezeigt, welche Faktoren mit einer schlechten Kaufunktion einhergehen.

Adipositas als Risikofaktor für Parodontitis

Adipositas gilt als Risikofaktor für die Entstehung der Parodontitis. Dabei sind die zugrunde liegenden Mechanismen sehr vielfältig. Eine effektive Therapie berücksichtigt die verschiedenen Einflussfaktoren.

Die Versorgung von Lückengebisssituationen durch Verbundbrücken

Verbund- oder Hybridbrücken stellen ein kontrovers diskutiertes restauratives Versorgungskonzept dar. Für den Patienten steht oft der Wunsch nach einer festsitzenden Versorgung mit geringem operativen und finanziellen Aufwand im Vordergrund.

Ist die kieferorthopädische Korrektur einer wachsenden hyperdivergenten retrognathen Klasse II möglich?

Ein großer Teil der Klasse-II-Fälle ist retrognath und hyperdivergent. Viele zeigen ein ungünstiges Wachstumsmuster, durch das sich die anteroposterioren, die vertikalen und die transversalen skelettalen Beziehungen immer weiter verschlechtern.

Kariesexkavation – der aktuelle Stand

Ein verändertes Verständnis zur Ätiologie der Erkrankung „Karies“ spiegelt sich auch in einer drastisch veränderten Therapie kariöser Läsionen wider.

Die neuromuskuläre Steuerung des Kaumechanismus

Das Ziel einer jeden kieferorthopädischen Therapie ist die Rehabilitation des stomatognathen Systems in funktioneller und ästhetischer Hinsicht.

SOP Corona-Risikomanagement in der Zahnarztpraxis

Die Entscheidung über die Notwendigkeit einer Behandlung während der Corona-Pandemie trifft die Zahnärztin oder der Zahnarzt gemeinsam mit jedem Patienten. Grundsätzlich können Eingriffe notwendig werden, die nicht als Notfallbehandlung einzustufen sind.

Frühkindlicher Karies Frühkindliche Karies – was ist diagnostisch und therapeutisch zu beachten?

Den aktuellen epidemiologischen Begleituntersuchungen zur Gruppenprophylaxe aus dem Jahre 2017 zufolge, ist die frühkindliche Karies auch in Deutschland ein ungelöstes Gesundheitsproblem.

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sind immer auf dem Laufenden mit News, Buchtipps, Neuerscheinungen und Gewinnspielen.

Fachzeitschriften

Cookie-Einstellungen