Berufs- und wettbewerbsrechtliche Werbebeschränkungen für Zahnärzte

  • ©fotolia: Onypix

    Was ist Werbung und welche Grenzen werden ihr gesetzt?

     

Für Zahnärzte stellt sich die Frage, wie sie sich auf dem Gesundheitsmarkt positionieren können. Die Musterberufsordnung setzt an dieser Stelle Grenzen, vor allem in Bezug auf Werbung. Sie gestattet dem Zahnarzt in § 21 sachliche Informationen über seine Berufstätigkeit. Berufswidrige Werbung ist dem Zahnarzt untersagt. Im Umkehrschluss ergibt sich, dass dem Zahnarzt nicht jede Form der Werbung verboten ist, sondern eben nur die berufswidrige Werbung.

 

Daraus ergeben sich folgende Fragen:

  • Was ist Werbung?
  • Welche Grenzen werden der Werbung gesetzt?

 

Lesen Sie den ganzen Beitrag aus der Zeitschrift Zahnmedizin up2date

Zahnmedizin up2date abonnieren ... und keine Ausgabe mehr verpassen!

Thieme Newsletter

Fachzeitschriften Zahnmedizin

Neuerscheinungen