Cover

DOI 10.1055/s-00000095

ZGN - Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie

In dieser Ausgabe:

Behandlung von HIV in der Schwangerschaft – Entwicklung über eine Dekade

Einleitung Mehr als 50% der rund 37 Mio. Menschen, die weltweit mit HIV leben, sind Frauen. Heutzutage kann die MTCT (Mother-to-child Transmission) auf<1% reduziert werden. Intention der vorliegenden Untersuchung war es, die Entwicklung (1) des Schwangerschaftsverlaufs HIV-positiver Frauen, (2) des Entbindungsmodus und (3) der Postexpositionsprophylaxe der Neugeborenen, über den Verlauf der letzten Dekade aufzuzeigen.

Methodik Im Zeitraum 2005–2016 wurden die HIV- und geburtshilflichen Daten aller ...

weiterlesen ...

Geburtseinleitung bei Erstgebärenden ab errechnetem Termin in einem Niedrigrisiko-Kollektiv

Ziel Ziel dieser Arbeit war es zu untersuchen, ob die Rate an Entbindungen per Sectio caesarea nach Geburtseinleitung ab 40+0 SSW abhängig vom Gestationsalter ist.

Material und Methodik In dieser Kohortenstudie wurden Geburtseinleitungen in einem Niedrigrisikokollektiv zwischen 3 Gruppen (Gruppe 1: 40+0 – 40+6 SSW, Gruppe 2: 41+0 – 41+3 SSW, Gruppe 3:>41+3 SSW) verglichen. Der primäre Zielparameter war die Kaiserschnittrate.

Ergebnis Es zeigte sich kein signifkanter Unterschied hinsichtlich des primä...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail senden

Herstellung E-Mail senden

Kundenservice Tel:0711-8931-321 Fax:0711-8931-422 E-Mail senden