Über die Zeitschrift

Leben lebenswert machen

Ziel der palliativmedizinischen Versorgung ist es, schwerstkranke Patienten zu betreuen und ihre Lebensqualität zu steigern. Das Leben des Patienten soll so aktiv, zufrieden, schmerz- und beschwerdefrei wie möglich sein. Die Palliativmedizin stellt einen immer wichtiger werdenden Bereich in der Medizin dar. Mit der Zeitschrift für Palliativmedizin bleiben Sie am Ball, denn hier finden Sie in wissenschaftlichen und praxisorientierten Informationen das gesamte Spektrum der Palliativmedizin abgebildet.

Wissenschaft

  • Neues aus der Forschung
  • Kasuistiken aus dem medizinischen Alltag
  • CME-zertifizierte Fortbildung in jedem zweiten Heft – bis zu 9 CME-Punkte pro Jahr

Pflege

  • Aus der Praxis, für die Praxis: spezielle Pflegebeiträge in jedem zweiten Heft
  • PLUS: eine Pflege-Beilage mit vielen Praxistipps, damit Sie die täglichen Herausforderungen in der Pflege von Palliativpatienten exzellent meistern
  • RbP-zertifiziert: sammeln Sie 3 Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender

Forum

  • Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) und der Österreichischen Palliativgesellschaft (OPG)
  • Kurz referierte wissenschaftliche Informationen
  • Kongress- und Tagungsberichte
  • Buchtipps

Perspektiven

  • Interdisziplinäre Betrachtungen zu Palliative Care, z.B. aus der Sicht von Seelsorgern oder Physiotherapeuten - in jedem zweiten Heft

Print & Online

Die Zeitschrift für Palliativmedizin erscheint – gedruckt und online – mit 6 Ausgaben pro Jahr. Persönliche Abonnenten können online auf alle seit dem Jahr 2000 publizierten Beiträge zugreifen – rückwirkend und im Abopreis inklusive.

Organschaften

Die Zeitschrift für Palliativmedizin ist das offizielle Organ der:

  • Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
  • Österreichischen Palliativgesellschaft (OPG)

Mitglieder der beiden Gesellschaften erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft über die Gesellschaft. Sie sind damit aktuell und umfassend über die Tätigkeiten der Gesellschaften und über die Entwicklung der Palliativmedizin insgesamt informiert.

Wollen Sie die Zeitschrift für Palliativmedizin näher kennenlernen? Hier können Sie kostenlos und unverbindlich ein Heft bestellen.