Cover

DOI 10.1055/s-00000102

Zeitschrift für Palliativmedizin

In dieser Ausgabe:

Reflexionen und Analysen zu Geschlecht, Gender und Diversität in der Palliativmedizinischen Forschung – Wie können wir Intersektionalität in unserer wissenschaftlichen Praxis umsetzen?

Hintergrund Intersektionalität beschreibt die Zusammenhänge unterschiedlicher Formen und Dimensionen von Diversität. Intersektionale Ansätze können helfen, Forschungsergebnisse zu erklären, deren Validität zu verbessern und wirksame Gesundheitsprogramme abzuleiten.

Ziel Der Beitrag hat zum Ziel aufzuzeigen, wie Intersektionalität in die Forschung implementiert werden kann.

Methoden In einem Workshop wurde ein Fall aus einer Feldbeobachtung intersektionell nach einem Modell von Bilge analysiert. Refle...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail

Herstellung E-Mail

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 kundenservice.thieme.de