Cover

DOI 10.1055/s-00000102

Zeitschrift für Palliativmedizin

In dieser Ausgabe:

Akute und chronische Bewusstseinsstörungen bei schwerer Gehirnschädigung

Akute Gehirnschädigungen können zu schweren Bewusstseinsstörungen bis hin zum Koma führen. Daraus können sich unterschiedliche Syndrome mit wiedergewonnener Wachheit aber fehlendem oder stark eingeschränktem Bewusstsein entwickeln. Die Behandlung chronischer Bewusstseinsstörungen (CBS) sind mit ethischen und juristischen Herausforderungen im Hinblick auf lebensverlängernde Maßnahmen, Therapieabbrüche und palliative Therapiezieländerungen verbunden.

weiterlesen ...

Individuelle Bedürfnisse von Patienten mit unheilbarem Lungenkrebs im Krankheitsverlauf – eine qualitative Längsschnittstudie

Hintergrund Lungenkrebs wird häufig in einem fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert und geht mit einer Vielzahl belastender Symptome einher. Um den Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden, ist eine vertiefte Kenntnis dieser Lebenssituation erforderlich.

Methodik Die qualitative prospektive Längsschnittstudie mit teilstrukturierten Leitfadeninterviews fand im Zeitraum von Februar 2013 bis Mai 2014 mit 4 Erhebungszeitpunkten statt. Insgesamt wurden 43 Interviews mit 17 Patienten geführt und au...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail

Herstellung E-Mail

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 kundenservice.thieme.de