Cover

DOI 10.1055/s-00000102

Zeitschrift für Palliativmedizin

In dieser Ausgabe:

Todeswünsche bei Palliativpatienten – Hintergründe und Handlungsempfehlungen

Patientinnen und Patienten in der Palliativversorgung äußern vielfältig Todeswünsche, die Versorgende nicht selten verunsichern. So besteht etwa die Angst, ein Gespräch über Todeswünsche könne zu emotional werden, zu viel Zeit in Anspruch nehmen oder in Forderungen der Patientinnen oder Patienten münden, denen Versorgende nicht nachkommen können oder wollen. Dabei kann das Sprechen über diese Wünsche in den überwiegenden Fällen entlastend wirken.

weiterlesen ...

Dankschreiben an Palliativteams

Hintergrund Um Angehörige im Rahmen von Palliative Care gezielt unterstützen zu können, müssen ihre Bedürfnisse bekannt sein. Bisherige Befragungen stellen Informationsbedürfnisse heraus. Lassen sich weitere Angehörigenbedürfnisse über eine Analyse ihrer Dankschreiben an das Palliativteam erschließen?

Methodik Aus einer Sammlung von Dankschreiben wurden in einem mehrschrittigen Prozess 63 Schreiben ausgewählt. Nach einer Kategorienentwicklung gemäß den Prinzipien der Qualitativen Inhaltsanalyse wur...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail

Herstellung E-Mail

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 kundenservice.thieme.de