Cover ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt

Herzlich willkommen

ZWR – Das Deutsche Zahnärzteblatt informiert kompetent mit vielen praktischen Tipps und konkreten Hinweisen für das gesamte zahnmedizinische Behandlungsspektrum. Jedes Heft mit einem Schwerpunktthema zu aktuellen Entwicklungen in der Zahnheilkunde. In jeder Ausgabe: Fortbildungsbeitrag mit Fragenkatalog, für dessen Bearbeitung Sie einen CME-Punkt erhalten – kostenlos für ZWR-Abonnenten.

DOI 10.1055/s-00000112

ZWR - Das deutsche Zahnärzteblatt

In dieser Ausgabe:

Vollnarkose und Sedierung in der zahnärztlichen Praxis

Der Leser soll ▪ einen Überblick über die verschiedenen Techniken der Schmerz- und Angstkontrolle erhalten, die in der zahnärztlichen Praxis eingesetzt werden. ▪ benennen können, mit welchen Sedierungsmethoden die jeweils gewünschte Sedierungstiefe erreicht werden kann. ▪ die allgemeinen Standards der Sedierung und Vollnarkose erklären können. ▪ die besonderen Aspekte bei der Patientenbeurteilung von Kindern benennen können.

weiterlesen ...

Laser in der adjuvanten Parodontitistherapie und -prävention

Im Rahmen der systematischen Parodontitistherapie können adjuvante Behandlungsmaßnahmen herangezogen werden, um das Therapieergebnis sowohl kurz- als auch langfristig zu beeinflussen. Bei den energieübertragenden Systemen sind vor allem direkte Laserbestrahlungen oder auch über Photosensibilisatoren vermittelte Wirkungen zu nennen, die in den verschiedenen Therapieabschnitten Anwendung finden. Dabei können, in Abhängigkeit von Laserwellenlängen und Energieeinstellungen, verschiedene Wirkungen wie die Desinfektion der parodontalen Tasche, die Entfernung von Gewebe oder auch die Biostimulation zur Förderung von Heilungsmechanismen erreicht werden. Wichtig für einen erfolgversprechenden Einsatz solcher Systeme sind dabei sowohl das korrekte Verständnis über die Wirkmechanismen als auch eine strikte Einhaltung der vorgesehenen Arbeitsparameter.

weiterlesen ...

Antiseptika als Adjuvanz in der Parodontitistherapie

Sie kennen das: Kaum haben Sie Ihrer/m Patientin/en erklärt, dass Parodontitis durch Bakterien hervorgerufen wird, möchte der Patient unbedingt wissen, welche Mundspülung also am besten zu benutzen sei. Die Enttäuschung ist dann meistens groß, wenn Sie die Erwartungen an ein Mundwasser herb einschränken müssen. Warum ist das eigentlich so, und wann kann ein gutes Antiseptikum vielleicht doch hilfreich sein?

weiterlesen ...

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sind immer auf dem Laufenden mit News, Buchtipps, Neuerscheinungen und Gewinnspielen.

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail senden

Produkte zum Thema

Band 1: Parodontologie
Klaus H., Herbert F., Edith M.Band 1: Parodontologie

Farbatlanten der Zahnmedizin

EUR [D] 107,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Innere Medizin für Zahnmediziner
Hermann Wagner, Michael FischerederInnere Medizin für Zahnmediziner

mit Beiträgen zur Neurologie und Psychiatrie

EUR [D] 31,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen