Mikrotherapie - Wirbelsäule

2020
352 S. , 600 Abb.
ISBN: 9783132416673


Erscheinungstermin: Ca. 06.05.2020

Vorbestellbar, Lieferzeit 1-3 Werktage nach Erscheinen

EUR [D] 149,99 EUR [A] 154,20

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Beschreibung

"micro is more" - Mikrotherapie interdisziplinär Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Erkrankungen beim Menschen. In diesem Praxisbuch erfahren Sie, wie Sie Ihre Patienten durch Einsatz der Mikrotherapie erfolgreich und nachhaltig behandeln. Auch spezielle Verfahren der Schmerztherapie werden direkt umsetzbar beschrieben. Der Herausgeber ist Pionier auf dem Gebiet und vermittelt Ihnen gemeinsam mit einem internationalen Autorenteam das interdisziplinäre Expertenwissen zum mikrotherapeutischen Vorgehen: Das Besondere: Der individuelle und interdisziplinäre Blickwinkel - individueller Therapieplan für jeden Patienten, interdisziplinär erstellt - interdisziplinärer Behandlungsansatz = angesprochen sind Radiologen, Schmerztherapeuten, Orthopäden, Chirurgen, Neurochirurgen, Anästhesisten, Neurologen, Krankengymnasten, Osteopathen - gemeinsame Analyse des klinischen Beschwerdebilds im Expertenboard und Behandlungsplan Schonendes und nachhaltiges Vorgehen im Detail - Behandlungspfad immer von leicht nach schwer − Schmerzauslöser nach Möglichkeit direkt unter Einsatz minimal- und mikroinvasiver Maßnahmen behandeln - Behandlung mit hochpräzisen mikrotherapeutischen Instrumenten - MRT als bevorzugtes Verfahren bei der Diagnostik und Beschreibung weiterer bildgebender Verfahren wie CT und Röntgen - Verknüpfung von HighTech bis Naturheilkunde − physiotherapeutische, traditionell chinesische, orthopädische, medikamentöse und andere Verfahren begleiten die Behandlung Sehr anschaulich aufbereitet - Über 600 brillante Abbildungen aller wichtigen Methoden, Techniken und bildgebenden Verfahren sowie ergänzende Schemata und tabellarische Übersichten Dieses Expertenbuch zeigt Ihnen den schonendsten Behandlungsweg bei Erkrankungen der Wirbelsäule. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.