Differenzialdiagnosen in der pädiatrischen Radiologie

2012
768 S. , 1175 Abb. , gebunden (FH)
ISBN: 9783131695710


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 99,99 EUR [A] 102,80

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Beschreibung

Mit höchster Präzision zur Diagnose in der Kinderradiologie

Das Kind als Patient ist für jeden Radiologen eine Herausforderung, denn es setzt profunde Kenntnisse von entwicklungsbedingten Eigenheiten voraus. Kinder sind eben keine kleinen Erwachsenen, daher bedarf es exzellent ausgebildeter Kinderradiologen, um die radiologischen Aufnahmen möglichst effektiv, schnell und sicher erstellen zu können. Profitieren Sie vom gesammelten Wissen und einmaligen Konzept der führenden internationalen Kinderradiologen, die alle möglichen Differenzialdiagnosen jedes bildgebenden Befunds in tabellarischer Form vorstellen entsprechend einem organbasierten Arbeitsablauf. Nutzen Sie dieses Buch zum Nachschlagen, auf dem Weg zur Facharztprüfung oder bei der täglichen Arbeit am Befundungsplatz und optimieren Sie so die Versorgung kranker Kinder.

Knapp, präzise, übersichtlich - Das Plus dieses Buches

  • Alle möglichen Differenzialdiagnosen
    Vom radiologischen Bildbefund ausgehend kann die ganze Palette der Differenzialdiagnosen abgerufen werden. Anhand der radiologischen Zeichen und klinischen Erläuterungen kann die für den speziellen Fall wahrscheinlichste Diagnose herausgefiltert werden
  • Schnell und übersichtlich
    Extrem schneller Zugriff durch maximale Übersichtlichkeit: wenig Text, hunderte Bilder und Tabellen
  • Einmalige Tabellen
    Hunderte Differenzialdiagnose-Tabellen mit detaillierter Beschreibung der radiologischen Zeichen sowie klinischen Informationen helfen bei der Differenzierung ähnlicher Befunde
  • Befundung mit System
    Besonders hilfreich beim Befunden: Strukturierung nach anatomischen Regionen und systematische Bildinterpretation
  • Bonus-Kapitel
    Kindliche Normalbefunde und -werte
  • Bilder, Bilder
    Mit über 1200 brillanten Referenzabbildungen der neuesten Gerätegeneration zum Nachschlagen und Befunden

Übersichtlicher geht es nicht - der einmalige Fundus zur radiologischen Diagnosefindung bei Kindern