Anatomie des Menschen E-Book (PDF)

8. Aufl. 2015
560 S. , PDF
ISBN: 9783794568048

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 89,99 EUR [A] 89,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs
Share:

Beschreibung

Der menschliche Körper – mit faszinierenden Einblicken …

Einzigartig: nicht nur die Fotos
- Wie im Präpariersaal oder am OP-Tisch: unübertroffen authentische Wiedergabe von Regionen, Situs, Organen und Einzelstrukturen durch herausragende Farbfotos
- Didaktisch optimiert: ideale Kombinationen aus Präparaten, Grafiken und bildgebenden Verfahren veranschaulichen anatomische Zusammenhänge und betonen wichtige Details
- »Von der Oberfläche in die Tiefe«: realistische Darstellung der topografischen Anatomie
- Klinisch orientiert: ein breites Spektrum an diagnostischer Bildgebung schult den Blick für das Wesentliche
- Benutzerfreundlich: umfassendes Sachregister mit Kennzeichnung der wichtigsten Fundstellen

Neu in der 8. Auflage
- Weit über 200 neue Abbildungen
- Zahlreiche neue hochaufgelöste MRT-Aufnahmen
- Größtenteils neu gezeichnete oder überarbeitete Grafiken
- Neu gegliedertes Kapitel »Kopf und Hals« mit zusätzlichem Unterkapitel
- Komplett neu gestaltete Kapiteleingangsseiten


Der weltweit meistgekaufte Fotoatlas – mit über 1 200 ausdrucksstarken Abbildungen



Keywords: Anatomie, topografische Anatomie, Fotoatlas, Humanmedizin, Präpariersaal, OP, Situsdarstellung, In-situ-Präparation, anatomische Präparate, Foto-Grafik-Kombination, bildgebende Verfahren, MRT, klinische Bezüge