Klientenzentrierte Ergotherapie

2002
144 S. , 4 Abb. , Broschiert (KB)
ISBN: 9783131293213


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 29,95 EUR [A] 30,80

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Beschreibung

Klientenzentrierte Praxis ist ein Ansatz, den viele Ergotherapeuten begrüßen, denn er

  • entspricht ihrem ganzheitlichen Therapieverständnis
  • setzt gezielt bei den Bedürfnissen des Klienten an
  • hilft bei der Qualitätssicherung
Aber kann man denn wirklich klientenzentriert arbeiten,
  • auch in psychiatrischen Einrichtungen?
  • auch mit kognitiv eingeschränkten Personen?
  • auch mit Kindern?
  • auch in der Geriatrie?
In diesem Buch werden die Grundgedanken des klientenzentrierten Ansatzes dargelegt und Strategien zu seiner Umsetzung in die tägliche Praxis beschrieben. Ergotherapeuten unterschiedlicher Fachgebiete stellen ihre Erfahrungen mit klientenzentriertem Arbeiten vor, diskutieren Fallbeispiele und geben Empfehlungen. Das Schlusskapitel ist dem klientenzentrierten Messinstrument COPM gewidmet, dem "Canadian Occupational Performance Measure". Das Buch wurde von Barbara und Jürgen Dehnhardt übersetzt.